Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Eric Cobb absolvierte sein Chriopraktik-Studium (Magna Cum Laude) an der University of Western States 1994. 2003 gründete er Z-Health Performance - ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung fortschrittlicher, neurologisch zentrierter Rehabilitations- und Sportleistungsprogramme spezialisiert hat. Er und sein Team schulen Fitness-Coaches, Sporttrainer, Therapeuten und Ärzte aus der ganzen Welt.
Dr. med. Markus Klingenberg, geboren 1978, ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und Notfallmedizin. Zusätzlich ist er qualifiziert als Tauchmediziner, Ernährungsmediziner und Arzt für Prävention und Gesundheitsförderung. Als Autor schreibt Dr. Klingenberg regelmäßig Artikel zu sportmedizinischen Themen für verschiedene Fachzeitschriften und ist als Referent bei sportmedizinischen Weiterbildungen für Ärzte und Trainer tätig.
Wir alle erinnern uns noch an die 1990er, als gefühlt überall, durch jede Wohnung, jedes Büro, ja sogar Warte- und Schulzimmer große, weiche Bälle rollten und an jeder Ecke auf den bunten Sitzalternativen gewippt und gedotzt wurde, was das Zeug hielt.
In einer neuen Kooperationsstudie der Neurologischen Kliniken der Ruhr-Universität Bochum stellten die Wissenschaftler die Interaktion des Immunsystems mit der bakteriellen Besiedlung des menschlichen Darms, des sogenannten Mikrobioms, in ihren Fokus.
Zu diesem Ergebnis kamen Forscher aus Korea, indem sie untersuchten, inwiefern aktive Übungen einen Effekt auf den Hallux valgus-Winkel, die Querschnittsfläche des M. abductor hallucis sowie den Hallux valgus-Winkel während der aktiven Abduktion haben.
Patienten mit Typ-1-Diabetes mangelt es an insulinproduzierenden Zellen, sogenannten Beta-Zellen, da sich ihr Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet und dabei die Zellen der Bauchspeicheldrüse angreift und zerstört.
Im Rahmen eines systematischen Reviews nahmen Wissenschaftler unter die Lupe, wie das Schmerzmittel Paracetamol die Schmerzstärke bei Betroffenen mit Lendenwirbelsäulenschmerzen oder einer Osteoarthritis in Knie- oder Hüftgelenk beeinflusst.
Kaum zu glauben, dass die Sicht auf ein halb gefülltes Wasserglas das Herz-Kreislauf-System beeinflusst. Doch in der Tat, Ergebnisse einer US-amerikanischen Langzeitstudie mit mehr als 5100 Teilnehmern zwischen 45 und 84 Jahren zeigen: Diejenigen, die das Glas als halb voll sehen, neigen weniger zu Herz- und Gefäßkrankheiten als Pessimisten.
Die ehemalige Physiotherapeutin Ursula Thiemens vermag in Mexiko weiterhin mit den Produkten von ARTZT zu begeistern. Im Auftrag des Senior Experten Service (SES) in Bonn, hilft sie in Mexiko Menschen, die auf physiotherapeutische Hilfe angewiesen sind. Denen sind Thiemens' Methoden und die von ihr eingesetzten Trainingsgeräte teilweise noch völlig unbekannt. Hier berichtet sie über ihren letzten Besuch.
„Morgen fange ich an“, lautet wohl der häufigste Gedanke vieler Menschen, die „eigentlich“ gerne regelmäßig Sport treiben würden. Der steigende Anteil sportlich Inaktiver in Deutschland zeigt jedoch, dass es meist bei den guten Vorsätzen bleibt.
Fitnesstraining umfasst meist freizeitsportliche Aktivitäten, die auf den Erhalt oder die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Gesundheit abzielen. Der Begriff Fitnesstraining ist jedoch sehr allgemein gehalten und kann aus Kraft-, Ausdauer-, Schnellkraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining bestehen.
Was bis vor kurzem als neumodische Bezeichnung für die klassische Wassergymnastik angesehen wurde oder immer noch wird, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch ist Aquafitness nicht nur ein Bewegungsprogramm für Senioren, sondern eine Trainingsmethode für Menschen jeden Alters und Leistungsstandes, die vielfältige Möglichkeiten und Angebote umfasst.
1 von 12
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.