ARTZT vitality Rubber Band leicht, gelb

4,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
1-3 Werktage Lieferzeit

* Pflichtfelder

4,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

  • Handlicher Begleiter für das Training zwischendurch

  • erhältlich in 4 verschiedenen Widerstandsstufen

  • Material: Latex

ARTZT vitality
LA-1019
Testimonial
  • Produktbeschreibung
  • Häufige Fragen
  • Übungen
  • Ratgeber

Details

Klein, leicht, platzsparend: Mit den ARTZT vitality Rubber Bands ist das eigene kleine Fitness-Studio immer dabei. Ob zu Hause, im Studio oder im Urlaub: Die ARTZT vitality Rubber Bands ermöglichen Übungen für Rumpfstabilisation, Muskelkräftigung oder einfaches Aufwärmen - und das immer und überall.

  • Maße bei flach aufliegendem Rubber Band: 32 x 5 cm
  • Durchmesser der Schlaufe: ca. 20 cm
  • Material: Latex
  • erhältlich in 4 Widerstandsstufen: leicht (gelb), mittel (rot), stark (grün), blau (extra stark)

Material und Eigenschaften

 

Aus welchem Material bestehen die ARTZT vitality Rubber Bands?

Die ARTZT vitality Rubber Bands sind Naturprodukte aus reinem Latex, das nach der Herstellung mit Talkum versehen werden. Die Rubber Bands sind frei von Weichmachern und anderen gesundheitsschädigenden Substanzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Latex allergische Reaktionen hervorrufen kann. Bei einer Latexallergie empfehlen wir die ARTZT vitality Latexfree-Produkte.

Anwendung und Aufbewahrung

 

Welches ARTZT vitality latexfreie Übungsband ist das richtige für mich?

Die Rubber Bands sind in vier Widerstandsstufen erhältlich. Sie eignen sich für kombinierte Übungen zur Steigerung von Kraft und Koordination der oberen und unteren Extremitäten. Mit dem Ziel eines gesundheitsorientierten Trainings sollten Sie in der Lage sein, mit dem Rubber Band eine Übung 15mal zu wiederholen, bevor eine spürbare Erschöpfung der beanspruchten Muskulatur auftritt. Ist diese nicht zu spüren, greifen Sie zur nächststärkeren Variante. Tritt die Erschöpfung bereits vorher auf, greifen Sie zu einem schwächeren Band.

 

Wie pflege ich das ARTZT vitality Rubber Band?

Das ARTZT vitality Rubber Band sollte gelegentlich mit Wasser und Seife gereinigt, danach luftgetrocknet und gepudert werden. Dies verhindert ein „Verkleben“ durch Überreste von Schweiß und Feuchtigkeit und erhöht damit die Haltbarkeit des Bandes. Zum Pudern eignet sich z.B. handelsübliches Babypuder. Chemische Reinigungs- oder Desinfektionsmittel sind für das Naturprodukt Latex nicht geeignet.

 

Wo und wie bewahre ich das ARTZT vitality Rubber Band auf?

Nach dem Training sollte das Rubber Band das Übungsband/Tubing trocken und aufgerollt in einer Tasche oder Schachtel gelagert werden, um eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten.

 

Wie lange kann ich ein ARTZT vitality Rubber Bands benutzen?

Die Haltbarkeit hängt von der Pflege und Häufigkeit der Anwendung ab. Sobald äußere Schäden, wie z.B. Risse, Löcher usw., sichtbar sind, sollte das Rubber Band ausgetauscht werden. Eine Überlastung bzw. Ermüdung des Thera-Band Übungsbandes ist daran zu erkennen, dass sich an der Dehnstelle kleine, feine weiße Striche bilden. Bei regelmäßiger und häufiger Anwendung, bspw. in Physiotherapie-Praxen, sollte nach ca. 1-2 Monaten ein Austausch stattfinden.

 

Kann das ARTZT vitality Rubber Band auch im Wasser eingesetzt werden?

Grundsätzlich kann das Rubber Band auch im Wasser angewendet werden, allerdings wird dies vom Hersteller nicht empfohlen, da die Lebensdauer bei Verwendung im Wasser verringert wird. Sollten Sie das Rubber Band im Wasser anwenden, müssen die die Pflegehinweise gründlich eingehalten werden, um die Lebensdauer zu erhöhen: Nach dem Training im Chlorwasser sollte das Rubber Band gründlich mit klarem Wasser abgspült, flach liegend an der Luft getrocknet und danach frisch eingepudert werden.

 

Kann während der Schwangerschaft mit dem ARTZT vitality Rubber Band trainiert werden?

Grundsätzlich spricht nichts gegen ein moderates Üben mit dem ARTZT vitality Rubber Band während der Schwangerschaft. Dennoch empfehlen wir, vor dem Üben stets Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, Physiotherapeut oder Ihrer Hebamme zu halten und sich ggf. passende Übungen zeigen zu lassen.

So trainieren Sie richtig!

Damit Sie sofort mit Ihrem Training durchstarten können, finden Sie hier verschiedene Übungen zu Ihrem funktionellen Trainingsgerät. Die einzelnen Übungen werden via bebilderter Anfangs- und Endposition genau beschrieben. Ein kurzes Übungsvideo hilft Ihnen dabei, die Übungen garantiert korrekt auszuführen. 


Darüber hinaus stehen für Sie umfangreiche Übungsanleitungen zu fast all unseren Produkten zum kostenlosen Download für Sie bereit.


> zum Übungsfinder


> zu den kostenlosen Übungsanleitungen


Gewusst wie!

Unser Ratgeber versorgt Sie stets mit informativen Artikeln über unsere Produkte sowie Artikel über Trends, Neuigkeiten und Interessantes aus Fitness, Sport und Gesundheit.


> zum Fitnesswissen


> zum Produktwissen


Das könnte Ihnen auch gefallen