BLACKROLL Standard black

29,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
1-3 Werktage Lieferzeit

  • Der Klassiker zur myofaszialen Selbstmassage

  • leicht und robust

  • Für alle Alters- und Fitnessgruppen geeignet

BLACKROLL
LA-5111
  • Produktbeschreibung
  • Häufige Fragen
  • Expertenstimmen
  • Übungen
  • Ratgeber

Details

Das Original für die effektive Selbstmassage

BLACKROLL ist das ultimative Selbstmassage-Tool für das Trainieren von Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke. Die feste Rolle ermöglicht eine einfache Selbstmassage und Lösung der muskulären Bindegewebshülle. Sie verbessert die Beweglichkeit des Bindegewebes und löst Restriktionen oder Verhärtungen. Gleichzeitig lässt sich mit der BLACKROLL Standard eine Stabilisierung der für Alltag und Sport wichtigen Rumpfmuskulatur erzielen.

Das verwendete Material ist gesundheitlich absolut unbedenklich und findet Verwendung in Medizin- und Lebensmittelindustrie. Es ist außerdem leicht, robust und umweltschonend, da es sich vollständig recyceln lässt.

  • optimal zur Selbstmassage und Regeneration nahezu aller Muskelgruppen - ganz einfach zu Hause, im Studio oder auf der Arbeit
  • ebenfalls für das Core-Training geeignet
  • zum Auf- und Abwärmen vor und nach dem Training
  • Maße: 30 cm x 15 cm
  • hochwertiges EPP: robust, leicht und einfach zu reinigen
  • hautfreundlich, geruchlos und frei von Treibgasen
  • 100 % recycelbar

Made in Germany

 

Material und Eigenschaften

 

Was ist BLACKROLL?

Ursprünglich eine einzelne Faszien-Rolle zur Selbstmassage, umfasst die Marke BLACKROLL mittlerweile Trainingsgeräte verschiedener Form und Ausführung, die die Regeneration der muskulären Strukturen und Faszien sowie des Bindesgwebes anregen und beschleunigen sollen. Alle BLACKROLL Produkte ermöglichen eine einfache Selbstmassage. Damit wird die Beweglichkeit des Bindegewebes verbessert, die Durchblutung des Gewebes angeregt und Restriktionen oder Verhärtungen können gelöst werden. Damit einher geht die Stabilisierung der für Alltag und Sport wichtigen Rumpfmuskulatur, was in Verbindung mit o.g. Vorteilen Muskelschmerzen lindern sowie Bewegungsfähigkeit und Flexibilität steigern kann.

 

Aus welchem Material bestehen BLACKROLL Produkte?

Alle BLACKROLL Produkte bestehen aus hochwertigem EPP, einem Polypropylen, dass nicht nur besonders robust, sondern auch leicht ist und mühelos gereinigt werden kann. Die BLACKROLL Produkte sind Green-line-Produkte, d.h. sie sind zu 100% recyclingfähig sowie wie frei von Treibgasen oder anderen chemischen Treibmitteln. EPP ist zudem absolut geruchlos.

 

Welche BLACKROLL Produkte sind erhältlich?

Neben der klassischen BLACKROLL, die in verschiedenen Ausführungen und Härtegraden angeboten wird, sind die BLACKROLL Flow die BLACKROLL Groove, der BLACKROLL Ball und der DuoBall (jeweils in in 8 cm und 12 cm Durchmesser), der BLACKROLL Twister sowie der BLACKROLL Block und die mit einem integrierten Vibrationsmotor ausgestattete BLACKROLL Vyper erhältlich.

Ebenfalls erhältlich zum attraktiven Set-Preis ist das BLACKROLL Faszien Set bestehend aus der BLACKROLL Standard, der BLACKROLL Mini, dem BLACKROLL Ball (8 cm) und dem BLACKROLL DuoBall (8 cm) sowie dem Buch „Aktiv im Alltag“.

Weiterhin gibt es neben den klassischen BLACKROLL Produkten den BLACKROLL Releazer, ein hochwertiges Massage-Tool zur Behandlung von Faszien und Muskeln.

 

Wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen BLACKROLL Produkten?

Eine Übersicht mit den Eigenschaften und Einsatzbereichen aller BLACKROLL Produkte finden Sie in folgender Tabelle:

  Eigenschaften/Einsatzbereich
ARTZT vitality Massage-Roller / BLACKROLL MED
  • 20 % weicher als die BLACKROLL Standard
  • Empfohlen für Anfänger, Therapie, Yoga & Pilates
BLACKROLL Standard
  • Durchschnittliche Härte
  • Empfohlen für Sport & Therapie
BLACKROLL GROOVE
  • Gerillte Oberfläche für natürliche Vibration
  • Durchschnittliche Härte
  • Aktivierend & durchblutungsfördernd
BLACKROLL GROOVE PRO
  • Gerillte Oberfläche für natürliche Vibration
  • 50 % härter als die BLACKROLL Standard
  • Aktivierend und durchblutungsfördernd
  • Nur für professionelle Athleten empfohlen
BLACKROLL FLOW
  • Oberflächenstruktur ermöglicht sowohl sanftes Ausrollen als auch aktive Stimulation
  • durchschnittliche Härte
  • für engagierte Sportler geeignet
BLACKROLL Mini
  • Praktisch für unterwegs, leicht & klein
  • Gezielte Massage der Füße, Beine & Arme
BLACKROLL Ball 
  • Punktuelle Anwendung
  • Massage von tieferliegenden Muskelgruppen
  • Gezielte Massage des Nackens, der Arme, Brust & Füße
BLACKROLL DuoBall
  • Punktuelle Anwendung
  • Massage von tieferliegenden Muskelgruppen
  • Gezielte Massage des Nackens & Rückens
  • Aussparung für Schonung der Wirbelsäule
BLACKROLL Block
  • Myofascial Tool: Unterstützung, um erhöht punktuell tiefer ins Gewebe vorzudringen
  • Functional Training Tool
  • Yoga Block
  • Praktische Aufbewahrung von BLACKROLL Mini, Ball (8 cm) & DuoBall (8 cm)

 

Weiter Infos zu den verschiedenen BLACKROLL Produkten finden Sie in unserem Ratgeber.
 

Gibt es die BLACKROLL in verschiedenen Härtegraden?

Ja, die BLACKROLL ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich und kann dementsprechend vielseitig und von jedem für die Selbstmassage genutzt werden. Die BLACKROLL Standard (fest) ist die am häufigsten benutzte Version und auch als kleinere BLACKROLL Mini erhältlich.

Die BLACKROLL Med ist 20 % weicher als die Standard-Version und eignet sich für Anfänger der myofaszialen Selbstmassage bzw. für besonders empfindliche Anwender. Fortgeschrittene Nutzer profitieren von der Version BLACKROLL Pro (extrafest), die 50 % härter als die Standard-Version ist.

Speziell für Profi-Sportler ist noch die Version BLACKROLL Groove in zwei Härtegraden (fest und extrafest) erhältlich, die eine gerillte Oberfläche zur noch intensiveren Selbstmassage mit Vibrationseffekt besitzt.

Die BLACKROLL Flow mit ihrer speziellen Wave-Oberflächenstruktur ermöglicht dagegen je nach Bewegungsrichtung erstmals zwei Funktionen: die Faszien können sowohl sanft ausgerollt als auch das Gewebe aktiv stimuliert werden.

 

Welche Maße hat die BLACKROLL?

Die BLACKROLL gibt es in verschiedenen Maßen. Sie ist in den Varianten Standard und Med in jeweils in den Maßen 30 x 15 cm und etwas größer 45 x 15 cm erhältlich. Die extrafeste Version Pro (erhältliche Farben orange und grau) ist in der Größe 30 x 15 erhältlich. Zudem ist für unterwegs das Modell BLACKROLL Mini in den Maßen 15 x 5,3 cm erhältlich.

 

Welches Gewicht haben die BLACKROLL Produkte?

BLACKROLL Standard: 152 g
BLACKROLL Mini: 15 g
BLACKROLL Ball 8 cm: 17 g
BLACKROLL Ball 12 cm: 47 g
BLACKROLL Twister: 10 g

 

Wo wird BLACKROLL gefertigt?

BLACKROLL wird in Deutschland gefertigt.

 

Wie hoch ist die Belastbarkeit der BLACKROLL Produkte?

Aufgrund des robusten, hochwertigen Materials sind die BLACKROLL Produkte sehr belastbar. Es sollte lediglich darauf geachtet werden, dass die BLACKROLL Produkte nicht mit spitzen oder scharfkantigen Gegenständen in Berührung kommen.
Lediglich bei der BLACKROLL Med gibt es eine Einschränkung, da sie 20 % weicher ist als die anderen Versionen: Wir empfehlen, diese Version nur bis zu einem Körpergewicht von 75 kg. Schwerere Personen können die Rolle innen jedoch mit zwei BLACKROLL Mini verstärken. Von Balanceübungen im Stehen raten wir bei der Version BLACKROLL Med ab.

Anwendung und Aufbewahrung

 

Wie lassen sich BLACKROLL Produkte am besten reinigen?

BLACKROLL-Produkte lassen sich einfach mit Wasser und Seife oder handelsüblichem Desinfektionsmittel reinigen. Eine Sterilisation ist bis zu mind. 110°C möglich.

 

Spielt meine Körpergröße eine Rolle für das Training mit den BLACKROLL Produkten eine Rolle?

Nein, alle BLACKROLL Produkte sind für jede Körpergröße geeignet. Die Auswahl des richtigen BLACKROLL Produktes ist abhängig von der Körperregion, die behandelt werden soll.

 

Gibt es weiterführende Literatur oder DVDs für die Anwendung der BLACKROLL Produkte?

Ja, es gibt viele Bücher und auch Trainings-DVDs, die sich mit Faszientraining und –massage beschäftigen. Hier eine Auswahl an informativer Literatur:

  • Schleip, Robert: Faszien-Fitness. Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport. Riva Verlag 2014.
  • Thömmes, Frank: Faszientraining. Psychologische Grundlagen, Trainingsprinzipien, Anwendung im Team- und Ausdauersport sowie Einsatz in Prävention und Rehabilitation. Copress Sport Verlag 2013.
  • Bartrow, Kay: BLACKROLL – Faszientraining für ein rundum gutes Körpergefühl. TRIAS Verlag 2014.
und auf DVD:
  • Buschmann & Krämer: Faszientraining
  • Esther Nazzaro-Napierski: Faszination Faszien
 

Wo können die BLACKROLL Produkte verwendet werden?

Ja. Die BLACKROLL Produkte können überall und auf kleinstem Raum angewendet werden. Sie können sowohl für regenerative Übungen bzw. myofasziale Selbstmassage als auch für ein funktionales Training eingesetzt werden. Mit geringem Aufwand kann auf kleinem Raum die Elastizität und somit das Leistungsvermögen der Muskulatur erhöht werden.

 

Wie bewahre ich BLACKROLL richtig auf?

Die BLACKROLL Produkte können überall und auf kleinstem Raum angewendet werden. Sie können sowohl für regenerative Übungen bzw. myofasziale Selbstmassage als auch für ein funktionales Training eingesetzt werden. Mit geringem Aufwand kann auf kleinem Raum die Elastizität und somit das Leistungsvermögen der Muskulatur erhöht werden.

 

Gibt es Zubehör für die BLACKROLL Produkte?

Ergänzend zu den BLACKROLL Massagegeräten gibt es den BLACKROLL Block als praktisches Mehrzweck-Tool: zum einen können auf seiner offenen Unterseite eine BLACKROLL Mini sowie jeweils ein 8 cm großer Ball und Duo-Ball verstaut werden. Zudem kann der BLACKROLL Block unterstützend im Balancetraining, als Yogablock oder als weiteres ergänzendes Trainingstool genutzt werden.

Für die Lagerung und den Transport sind zwei Taschenvariationen erhältlich: die große BLACKROLL TrainerBag und die kleinere MeshBag.

Weiterhin ist der BLACKROLL Booster erhältlich, ein in die BLACKROLL einsetzbarer Vibrationsmotor, der die Massage mit der BLACKROLL noch effektiver macht.

Übungsanleitungen

 

Gibt es Übungen für das Training mit BLACKROLL?

Ja. Im Bereich Übungsanleitungen finden Sie die "Professionelle Übungsanleitung Massage-Roller". Zwar werden die hier aufgeführten Übungen mit dem ARTZT vitality Massage-Roller durchgeführt, jedoch lassen sich diese problemlos auf jede Massage-Rolle von BLACKROLL mit dem Maßen 30 x 15 cm übertragen.

Sonstiges

 

Kann BLACKROLL im Wasser eingesetzt verwendet werden?

Ja. Die BLACKROLL Massage-Rollen und -Bälle sowie der BLACKROLL Twister bestehen aus wasserfestem EPP und sind somit wasserfest und -tauglich. Eine Selbstmassage im Wasser verfehlt jedoch durch den Auftrieb ihren eigentlichen Zweck.

Die Geräten Viper, Booster und Fascia ReleaZer sollten nicht mit Wasser in Berührung kommen, da dieses die verbeuten elektrischen und mechanischen Bauteile beschädigen könnte.

 

Kann das Produkt draußen eingesetzt werden?

Alle BLACKROLL Produkte können zum Training im Freien eingesetzt werden. Es sollte jedoch bei der Selbstmassage des Rückens und der Beine darauf geachtet werden, auf ebenem und glattem Untergrund zu trainieren, damit die Rolleigenschaft des Produktes nicht beeinflusst wird. Dementsprechend sollte das Freiluft-Training auf einer dünnen Fitnessmatte auf festem, glattem Untergrund absolviert werden.

 

Kann während der Schwangerschaft mit den BLACKROLL Produkten gearbeitet werden?

Generell sollte jedwede sportliche Betätigung während der Schwangerschaft mit dem behandelnden Arzt oder der Hebamme abgesprochen werden. So auch das Training mit den BLACKROLL Produkten.

Bestimmte Übungen können während der Schwangerschaft mit der BLACKROLL durchgeführt werden. Vor allen die durch die Dehnung des Fasziengewebes auftretenden Rückenschmerzen im ersten Drittel der Schwangerschaft können mit moderater Selbstmassage gelindert werden. Die kleineren BLACKROLL Produkte eignen sich zudem für punktuelle Massage und an den Beinen, um Cellulite und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen.

 

Kann Cellulite durch die Eigenmassage mit der BLACKROLL gelindert werden?

Die Massage mit der BLACKROLL steigert die Durchblutung der massierten Areale, wobei die Wirkung der BLACKROLL bis in tiefe Gewebestrukturen reicht. Der Druck der BLACKROLL löst einen mechanischen Reiz auf das Bindegewebe und die Muskulatur aus, durch die Rollbewegung werden die Faszien ausgestrichen. So kann das Bindegewebe bei regelmäßiger Selbstmassage mit der BLACKROLL gefestigt und gestärkt werden, was zu einer strafferen Hauoberfläche und somit geminderten Cellulite führen kann.

 

Können die BLACKROLL Produkte zum Training bei Rückenschmerzen eingesetzt werden?

Es gibt viele Übungen mit den BLACKROLL Produkten, mit denen Rücken, Nacken und Lendenwirbelsäule sowie der Bereich des Kreuzbeines schonend und effektiv massiert werden können. Bewegung in Verbindung mit der myfaszialen Massage ist ein hervorragendes Mittel, um den Rücken langfristig schmerzfrei, beweglich und gesund zu erhalten. Dennoch sollte bei akuten Schmerzen in jedem Fall der behandelnde Arzt oder Physiotherapeut zu Rate gezogen werden.

Übrigens: Die BLACKROLL Produkte sind u.a. geprüft und empfohlen vom Forum Gesunder Rücken - besser leben e.V. und dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. – www.agr-ev.de

Zahlreiche Übungen sowie weitere Informationen finden Sie unter: physiotherapeut.de

 

Ist das Training mit den BLACKROLL Produkten für Kinder geeignet?

Auch Kinder können sich bereits unter fachlicher Anleitung spielerisch mit den Massage Tools von Backroll massieren. Dabei ist zu beachten, dass Kinder ein anderes Schmerzempfinden haben und dass sie die Massage dementsprechend nicht so intensiv ausführen können wie ein Erwachsener. Die Anwendung sollte wie bei jedem Fitness-Gerät zunächst unter Aufsicht stattfinden.

 

Haben die BLACKROLL Produkte eine Hilfsmittelnummer, so dass der Arzt diese auf Rezept verschreiben kann?

Nein. BLACKROLL Produkte können nicht von einem Arzt verschrieben werden.

 

Welche Packmaße haben die BLACKROLL Produkte?

BLACKROLL Standard: 15 x 15 x 32 cm
BLACKROLL Mini: 5 x 5 x 15 cm
BLACKROLL Groove: 15 x 15 x 31 cm
BLACKROLL Flow: 15 x 15 x 30 cm
BLACKROLL Ball, 8 cm: 20 x 11 x 8 cm
BLACKROLL Ball, 12 cm: 26 x 17 x 12 cm
BLACKROLL DuoBall, 8 cm: 27 x 11 x 8 cm
BLACKROLL Twister: 4,5 x 7 x 7 cm

 

Dr. biol. hum. Robert Schleip, Direktor Fascia Research Project, Universität Ulm

Portraitbild von Dr. biol. hum. Robert Schleip, Direktor Fascia Research Project, Universität Ulm„Die Anwendungsmöglichkeiten der BLACKROLL® bieten eine ganze Reihe von Vorteilen. Die Option, die Druckstärke durch entsprechende Entlastungstechniken individuell zu variieren, erlaubt ein breites therapeutisches Spektrum. Ausführliche Tests mit Patienten zeigen hervorragende Ergebnisse.“

So trainieren Sie richtig!

Damit Sie sofort mit Ihrem Training durchstarten können, finden Sie hier verschiedene Übungen zu Ihrem funktionellen Trainingsgerät. Die einzelnen Übungen werden via bebilderter Anfangs- und Endposition genau beschrieben. Ein kurzes Übungsvideo hilft Ihnen dabei, die Übungen garantiert korrekt auszuführen. 


Darüber hinaus stehen für Sie umfangreiche Übungsanleitungen zu fast all unseren Produkten zum kostenlosen Download für Sie bereit.


> zum Übungsfinder


> zu den kostenlosen Übungsanleitungen


Gewusst wie!

Unser Ratgeber versorgt Sie stets mit informativen Artikeln über unsere Produkte sowie Artikel über Trends, Neuigkeiten und Interessantes aus Fitness, Sport und Gesundheit.


> zum Fitnesswissen


> zum Produktwissen



Back in BLACK - Massage-Tools von BLACKROLL im Vergleich

Anfangs noch unterschätzt, avancierte BLACKROLL schnell zum Trendprodukt in der Faszien-Fitness.