*** OFFIZIELLE DEUTSCHE THERABAND - WEBSITE ***

TOPSELLER

TheraBand Bodytrainer Tubing mit flexiblen Griffen

Produktbild TheraBand Bodytrainer Tubing mit flexiblen Griffen, dünn / gelb
14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Widerstand / Farbe:

dünn / gelb

Auswahl zurücksetzen
  • 21741
Griffiges Widerstandstraining Einfach und vielfältig in der Anwendung, sind TheraBand Tubings... mehr

Griffiges Widerstandstraining

Einfach und vielfältig in der Anwendung, sind TheraBand Tubings fester Bestandteil im Trainingsprogramm vieler Spitzensportler. Ihre Dehneigenschaften und Effizienz machen sie einmalig. Das Bodytrainer Tubing ist ein robustes Tubing mit nochmals verbesserter Schlaufenarretierung. Die praktischen Griffe dienen der unkomplizierten Anwendung, ermöglichen einen festen Griff und machen eine Wicklung überflüssig.

TheraBand Tubings werden aus hochwertigem Naturkautschuklatex hergestellt und sind ideal für Oberkörpertraining, Rehabilitation, Fitness und Konditionierung im Studio oder zu Hause. Die fest installierten Griffe bieten hierbei den notwendig Komfort beim Training. TheraBand Bodytrainer Tubings sind in 7 farbcodierten Widerstandsstufen erhältlich.

  • unverzichtbarer Begleiter in Therapie und Training
  • ideal für Oberkörpertraining, Rehabilitation, Fitness und Konditionierung
  • fest installierte Griffe für komfortable Übungseinheiten
  • erhältlich in fünf weiteren farbkodierten Widerstandsstufen
  • Länge: 1,40 m mitsamt Griffen
  • Material: Naturlatex

Verfügbare Widerstandsstufen

  • leicht / gelb: Therapie und Pflege sowie in der Rehabilitation nach Verletzungen
  • mittel / rot: Therapie und Rehabilitation, im spielerischen Kindertraining, im Präventionstraining
  • stark / grün: Allrounder für Freizeit und Sport sowie für das fortgeschrittenen Rehabilitations- und Präventionstraining 
  • extra stark / blau: anspruchsvolles Band für Freizeit und Sport
  • spezial stark / schwarz: Krafttraining für fortgeschrittene Sportler und Athleten
  • max. stark / silber: Krafttraining für Profisportler und -athleten
Material und Eigenschaften Was ist das TheraBand Tubing? Das TheraBand Tubing ist ein... mehr

Material und Eigenschaften

Was ist das TheraBand Tubing?

Das TheraBand Tubing ist ein flaches, elastisches Latexband und gilt seit vielen Jahren in Sportmedizin, Therapie, Spitzen- und Breitensport sowie bei privaten Nutzern als gängiges Trainingsgerät zur Erhaltung und Verbesserung von Kraft und Ausdauer. Dies verdankt es seinen materialbedingten Eigenschaften, wie der hohen Flexibilität und dem nachgewiesenen linear ansteigenden Kraftdehnungsverlauf.

Aus welchem Material bestehen die TheraBand Tubings?

Die Tubings von TheraBand sind Naturprodukte aus reinem Latex. Das Material ist nach der Herstellung mit Talkum/Puder versehen worden und sollte auch im Gebrauch regelmäßig mit Talkum/Puder gepflegt werden. Die Original TheraBand Tubings sind frei von jeglichen gesundheitsschädigenden Substanzen wie Weichmachern und dergleichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Latex allergische Reaktionen hervorrufen kann. Das Produkt ist von der FDA (Amerikanische Lebensmittelüberprüfung) geprüft.

Was ist Latex?

Das Material Latex (Naturkautschuk) wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes gewonnen, ist also ein reines Naturprodukt und damit gesundheitlich völlig unbedenklich und frei von schädlichen Weichmachern. Bei manchen Menschen kann Naturlatex allerdings allergische Reaktionen hervorrufen. In diesem Fall empfehlen wir den Gebrauch latexfreier Tubings, die Sie ebenfalls in unserem Sortiment in breiter Auswahl erhalten.

Wo werden TheraBand Tubings gefertigt?

TheraBand Tubings werden in Malaysia gefertigt.

Was sind die Unterschiede zwischen dem TheraBand Tubing und dem TheraBand (Bodytrainer) Tubing?

Ein entscheidender Vorteil des TheraBand Bodytrainer Tubings gegenüber dem herkömmlichen Tubing sind die fest installierten Griffe, die das Handling beim Training erleichtern, wo mit dem Band eine Wicklung um Hände oder Füße nötig wäre.

Das Tubing kann hingegen z.B. bei Übungen für die Brust, bei denen man mit dem Rücken auf dem Band liegt angenehmer sein, da es durch die größere Oberfläche weniger in den Körper "einschneidet". Es ist zudemauch ohne zusätzliche Griffe einsetzbar. Das Tubing ist durch seine geringere Auflageoberfläche und der Dicke des Materials wiederum unempfindlicher gegenüber Beschädigungen, die im Trainingsalltag vorkommen können.

Letztendlich entscheidet hier aber auch die persönliche Präferenz. Zugkraft und Widerstandsaufbau sind bei beiden Produkten identisch.

Bestehen gesundheitliche Bedenken bezüglich der Anwendung von TheraBand Tubings?

Tubings wurden durch die „NAmSA“ (NATO Maintenance and Supply Agency), dem weltweit führenden Unternehmen für Produkttests im medizinischen Bereich, umfangreich auf Nebenwirkungen getestet. In diesem Testverfahren sind keinerlei Nebenwirkungen festgestellt worden. Dies schließt jedoch eine Allergie gegen Latex oder Talkum nicht aus.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wie hoch sind der Widerstand und die Belastbarkeit der TheraBand Tubings?

Der Widerstand ist abhängig von der prozentualen Dehnung des Produkts. Dehnen Sie beispielsweise ein rotes Tubing mit einer Ausgangslänge von 50 cm auf 100 cm, dann entspricht die prozentuale Dehnung/Verlängerung 100 %. Den folgenden Grafiken können Sie die für diese Dehnung benötigte Kraft entnehmen. Eine Dehnung von mehr als 300 % sollte vermieden werden.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Kraftentwicklung beim original TheraBand Übungsband bei einer Ausdehnung von 100 %

Kraftentwicklung beim TheraBand Übungsband bei einer Ausdehnung bis 200 %

Wie lange kann ich ein TheraBand Tubing benutzen?

Die Haltbarkeit vom Tubing hängt stark von der Pflege und Häufigkeit der Anwendung ab. Sobald äußere Schäden, wie z.B. Risse, Löcher usw., sichtbar sind, sollte das Tubing ausgetauscht werden. Bei regelmäßiger und häufiger Anwendung, bspw. in Physiotherapie-Praxen, sollte das Tubing nach ca. 1 - 2 Monaten ausgetauscht werden. Die Angabe eines Verfalldatums ist nicht erforderlich, da sich die Dehneigenschaften mit dem Alter des Tubings nicht verändern.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Anwendung und Aufbewahrung

Welches Tubing ist das richtige für mich?

Die folgenden Tabellen stellen eine Orientierung für die Wahl der individuell geeigneten Widerstandsstufe des Tubings dar. Generell gilt: Mit dem vorrangigen Ziel eines gesundheitsorientierten Krafttrainings sollten Sie in der Lage sein, mit dem elastischen Band eine Übung 15 Mal zu wiederholen, bevor eine spürbare Erschöpfung der beanspruchten Muskulatur auftritt. Ist diese nicht zu spüren, greifen Sie zur nächststärkeren Stufe.Tritt die Erschöpfung bereits vorher auf, greifen Sie ggf. zu einem schwächeren Band.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Allgemeine Empfehlung für das TheraBand Übungsband nach Geschlecht und Alter

Empfehlung für das richtige TheraBand Übungsband nach beteiligter Muskulatur und Alter

Wo kann das TheraBand Tubing angewendet werden?

Das TheraBand Tubing eignet sich für ein vielseitiges Ganzkörpertraining auf kleinstem Raum. Es ermöglicht ein muskelübergreifendes wie isoliertes Training für alle Fitnesslevel. Weiterhin findet es eine breite Anwendung in der Physiotherapie und der REHA und kann unterstützend in Yoga und Pilates eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wo und wie bewahre ich TheraBand Tubings richtig auf?

Um eine optimale Haltbarkeit und ein sicheres Training zu gewährleisten, sollte das Tubing nach dem Training trocken und aufgerollt in einer Tasche oder Schachtel gelagert werden.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wie pflege ich TheraBand Tubings richtig?

Um die Haltbarkeit zu erhöhen, sollten Tubings gelegentlich mit Wasser und Seife gereinigt, danach luftgetrocknet und gepudert werden. Dies verhindert ein „Verkleben“ durch Überreste von Schweiß und Feuchtigkeit. Bitte keine chemischen Reinigungs- oder Desinfektionsmittel verwenden. Zum Pudern eignet sich z.B. handelsübliches Babypuder.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wie wende ich das TheraBand Tubing richtig an?

Vermeiden Sie mechanische Einwirkungen (scharfkantige Gegenstände, wie Ringe, lange Fingernägel, raue Turnschuhsohlen usw.), da kleine Löcher oder Risse zum Reißen des Tubings führen können. Kontrollieren Sie daher Ihr Tubing vor jedem Training.

Der Einsatz des Original-Zubehörs von TheraBand kann das Training vereinfachen und das Tubing schonen. Benutzen Sie zur Erstellung einer Endlosschlaufe/Schlinge den TheraBand Assist und verzichten Sie auf Knoten und Plastikklammern. Vor allem Klammern (nicht bei TheraBand erhältlich) können sich zu gefährlichen „Waffen“ entwickeln, wenn sich diese während der Durchführung einer Übung lösen. Unsachgemäßer und unvorsichtiger Einsatz des Tubings kann zu schweren Verletzungen führen. Führen Sie daher nur sichere und schmerzfreie Übungen durch. Vermeiden Sie Übungen, die zu einem Zurückschlagen des Tubings in Richtung Kopf führen könnten oder tragen Sie bei diesen Übungen eine Schutzbrille.

Das Tubing ist kein Spielgerät für Kinder. Kinder sollten nur unter Aufsicht üben. Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Entstehen beim Training mit dem TheraBand Tubing zum Ende der ausgeführten Bewegung ungünstige Kraftspitzen?

Nein, denn aufgrund des linearen Kraftanstiegs beim Trainieren durch den absolut gleichmäßigen Widerstand des Tubinges vermindert sich bei maximaler Ausdehnung des Bandes der Kraftwinkel und somit die Summe des Drehmomentes. Damit nimmt die auf das Gelenk wirkende Kraft in der Endphase der Bewegung wieder ab, so dass es keine Kraftspitzen am Ende der Bewegung gibt.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wie sollte TheraBand Tubing am besten zugeschnitten werden?

Das TheraBand Tubing kann mühelos mit einer handelsüblichen Haushaltsschere geschnitten werden. Dazu sollte es flach und ohne Dehnung auf einem Tisch ausgebreitet und mit einem Schnitt quer zerschnitten werden.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Wann sollte das TheraBand Tubing ausgetauscht werden?

Eine Überlastung bzw. Ermüdung des TheraBand Tubinges ist daran zu erkennen, dass sich an der Dehnstelle kleine, feine weiße Striche bilden. Auch äußere Schäden wie kleine Risse, Löcher etc. erfordern einen Austausch des Bandes. Bei regelmäßiger, täglicher Anwendung sollte das Tubing nach ein bis zwei Monaten ausgewechselt werden.

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Gibt es Hilfmittel / Zubehör für TheraBand Tubings?

Die nahezu unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten machen das TheraBand Tubing zu einem einfachen und effektiven Trainingsgerät. Das TheraBand Zubehör (Assist, Türanker, Griffe, Sportgriff, Fußschlaufen) erleichtert und verbessert die Anwendung und bietet zusätzliche Trainingsvarianten

Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Sonstiges

Kann während der Schwangerschaft mit dem TheraBand Tubing trainiert werden?

Grundsätzlich spricht nichts gegen ein moderates Üben mit dem TheraBand Tubing während der Schwangerschaft. Dennoch empfehlen wir, vor dem Üben stets Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, Physiotherapeut oder Ihrer Hebamme zu halten und sich ggf. passende Übungen zeigen zu lassen.
Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Kann das TheraBand Tubing zum Training bei Rückenschmerzen eingesetzt werden?

Grundsätzlich gibt es viele Übungen mit dem TheraBand Tubing, mit denen der Rücken schonend und effektiv trainiert werden kann. Bewegung ist das beste Mittel, um den Rücken langfristig schmerzfrei und gesund zu erhalten. Dennoch sollte bei akuten Schmerzen in jedem Fall der behandelnde Arzt oder Physiotherapeut zu Rate gezogen werden.
Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Ist das Training mit dem TheraBand Tubing für Kinder geeignet?

Ja. Auch Kinder können bereits unter fachlicher Anleitung mit dem TheraBand Tubing trainieren. Wichtig ist, dass der Widerstand des Bandes passend zur körperlichen Entwicklung des jeweiligen Kindes gewählt wird, um eine Überforderung zu vermeiden.
Das Tubing ist kein Spielgerät für Kinder. Kinder sollten nur unter Aufsicht üben. Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Kann das TheraBand Tubing draußen eingesetzt werden?

Ja. Selbstverständlich kann das TheraBand Tubing zum Training im Freien eingesetzt werden. Allerdings sollte es nicht über längere Zeit unter Sonneneinstrahlung bzw. in großer Hitze gelagert werden, da dies die Lebensdauer verkürzen würde.
Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Kann das TheraBand Tubing auch im Wasser eingesetzt werden?

Grundsätzlich ja, allerdings wird dies vom Hersteller nicht empfohlen, da die Lebensdauer bei Verwendung im Wasser verringert wird. Sollte das TheraBand Tubing dennoch im Wasser verwendet werden, sollten die Pflegehinweise gründlich eingehalten werden, um die Lebensdauer zu erhöhen: Nach dem Training mit klaren Wasser abspülen und an der Luft trocknen lassen.
Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Kann das TheraBand Tubing in Kombination mit Clips verwendet werden?

Nein. Grundsätzlich dürfen keinerlei Clips am TheraBand Tubing verwendet werden, da sie ein extrem hohes Verletzungsrisiko darstellen. Die Verwendung von Clips zum Schließen der TheraBand Tubings kann zum plötzlichen Reißen des Bandes führen.
Bitte beachten Sie die innen liegenden Verbraucherhinweise.

Handelt es sich beim TheraBand Tubing um ein Medizinprodukt?

Ja. Das TheraBand Tubing ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse I.

Gewusst wie - mit unserem umfangreichen Ratgeber In unserem Ratgeber finden Sie das fundierte... mehr

Gewusst wie - mit unserem umfangreichen Ratgeber

In unserem Ratgeber finden Sie das fundierte Wissen über unsere Produkte, welches wir über Jahre im Austausch mit Experten aus Sport, Therapie und Gesundheit zusammengetragen haben. Unsere Übungen helfen Ihnen, das Training mit Ihrem funktionelles Fitnessgerät korrekt auszuführen. Jede Übung wird Schritt für Schritt in Bild und Text erklärt. Unser Fitnesswissen bietet interessante Artikel zu Fitness, Gesundheit, Physiotherapie, Lifestyle sowie Tipps & Tricks zum Training mit unseren funktionellen Trainingsgeräten. Das Produktwissen enthält Wissenswertes zu unseren beliebtesten Tools.

- 50 %
VORFÜHRWARE
Produktbild TheraBand Übungsband 1,50 m, leicht / gelb TheraBand Übungsband 1,50 m
Inhalt 1.5 Laufende(r) Meter (4,67 € / 1 Laufende(r) Meter)
ab 7,00 €
- 50 %
- 54 %
TOPSELLER
- 54 %
- 43 %
Produktbild Gymstick Aqua, leicht / grün Gymstick Aqua
ab 39,95 € 69,95 €
Produktbild ARTZT vitality Übungsband 2,5 m, gelb ARTZT vitality Übungsband 2,5 m
Inhalt 2.5 Laufende(r) Meter (5,18 € / 1 Laufende(r) Meter)
12,95 €
Produktbild ARTZT vitality Latexfree 25,0 m, gelb ARTZT vitality Latexfree 25,0 m
Inhalt 25 Laufende(r) Meter (4,96 € / 1 Laufende(r) Meter)
124,00 €
- 54 %
- 32 %
- 80 %
- 50 %
Produktbild Gymstick Aqua Ersatztubings, leicht / grün Gymstick Aqua Ersatztubings
ab 14,95 € 29,95 €
Produktbild ARTZT vitality Latexfree 6,0 m, gelb ARTZT vitality Latexfree 6,0 m
Inhalt 6 Laufende(r) Meter (4,99 € / 1 Laufende(r) Meter)
29,95 €
TOPSELLER
ARTZT vitality Latexfree 2,5 m (in Aufbewahrungstasche) ARTZT vitality Latexfree 2,5 m (in...
Inhalt 2.5 Laufende(r) Meter (5,98 € / 1 Laufende(r) Meter)
14,95 €
- 33 %
- 22 %
- 50 %
VORFÜHRWARE
Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.