BOSU Ballast Ball - Vorführware

Regulärer Preis: 99,00 €

Special Price 49,50 €

Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
1-3 Werktage Lieferzeit

Hinweis: Vorführware. Bei diesem Artikel handelt es sich um Gebrauchtware, die zu Vorführzwecken auf Messen und sonstigen Veranstaltungen eingesetzt wurde und dementsprechende Gebrauchsspuren enthalten kann. Die Ware ist jedoch voll funktionsfähig.



  • die Revolution unter den Gymnastikbällen

  • Sitzball, Übungsball und Kräftigungsgerät in einem

  • Granulatfüllung verhindert Wegrollen und dient als Trainingsgewicht

BOSU
USED-LM-1040
  • Produktbeschreibung
  • Häufige Fragen
  • Kundenmeinungen
  • Übungen
  • Ratgeber

Details

Ball-Last!

Der BOSU Ballast Ball ist ein Sitzball, Übungsball und Kräftigungsgerät in einem und ist mit 2,5 kg Kunststoffkügelchen gefüllt. Das Granulat kann sich im Ball frei bewegen und ermöglicht so eine Vielzahl von Übungen zur Koordination und Stabilisation. Damit wird der klassische Gymnastikball zu einem völlig neuen Trainingsgerät. Nebeneffekt: Der Ball rollt nicht mehr weg und bietet somit deutlich mehr Sicherheit bei Übungen im Sitz.

 

Material und Eigenschaften

 

Wie belastbar ist der BOSU Ballast Ball?

Der BOSU Ballast Ball ist statisch bis 125 kg belastbar.

Anwendung und Aufbewahrung

 

Wie wird das sehr fest sitzende Ventil des BOSU Ballast Balls geöffnet, damit der Ball aufgepumpt werden kann?

Es ist durchaus gewollt, dass das Ventil sehr fest im BOSU Ballast Ball steckt. Es kann am besten mit einem flachen, nicht spitzen Gegenstand (z.B. einem Löffel) aus dem Ball herausgehebelt werden. Danach kann der Ball mit der beiliegenden Pumpe aufgepumpt und wieder fest verschlossen werden.

Echte Bewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    0
  • 5
    0

Keine Bewertungen für dieses Produkt

Die richtigen Übungen für Ihren Gymnastikball!

Viel mehr als nur ein Bürostuhlersatz: Der Gymnastikball macht nicht nur am Schreibtisch eine gute Figur. Er ist zudem ein vielseitiges Trainingsgerät für Gleichgewicht und Koordination, Körperwahrnehmung und -haltung, Entspannung, Flexibilität und Kraft. Eine runde Sache!. 

Hier finden Sie eine große Auswahl an Übungen für Ihren Gymnastikball! Egal ob Stabilität, Rumpfmuskulatur, Bauch oder Rücken - für Jung und Alt ist hier für jeden etwas dabei! Klicken Sie einfach auf die Vorschaukachel unter der gewünschten Körperregion und Sie landen bei einer bebilderten Übungsbeschreibung inkl. Ausgangs- und Endstellung, Trainingsvideo sowie Übungsanleitung.

Gewusst wie mit unseren Gymnastikball-Übungen!

Gesund sitzen im Alltag

Wir sitzen. Im Büro, vor dem Fernseher oder im Auto. Mit durchschnittlich acht Stunden verbringen wir gut die Hälfte unserer täglichen Wachzeit im Sitzen - ein Wert, der auch durch regelmäßigen Sport nicht vollständig kompensiert werden kann.


Balance-Training – Zehn gute Gründe, das Gleichgewicht zu trainieren

Ein Fitnessprogramm, das die gesamte Muskulatur stärkt, ohne dass man sich dabei völlig auspowern muss. Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch mit Balance-Training ist das kein Problem. 


Groupfitness - Training mit dem Gymnastikball

Der Gymnastikball hat in seinem langen Leben als Zusatzgerät im Kursbereich schon so einiges mitgemacht. So musste er in den Achtzigern beispielsweise für Ball-Aerobic herhalten, bei der Schritte wie step touch und Co im Sitzen ausgeführt wurden. 


Fun-Workout mit dem Gymnastikball

Haben Sie schon einmal auf einem Gymnastikball gesessen? Der „Bürostuhl“, der den Rücken aufrichtet und verhindert, dass man sich in eine Rückenlehne lümmelt, hat sich bereits in den 90ern seinen Namen gemacht. 


„Mithilfe von Stabilitätsübungen kann ich Verletzungen vorbeugen“

Profifu0baller Daniel Schwaab (PSV EIndhoven) über die Entwicklung des Profifußballs

Das könnte Ihnen auch gefallen