Fortgeschrittene Übung Visuelles System - Beidäugiges, synchrones Sehen (Binokular)

Frau in Ausgangsstellung der Fortgeschrittenen Übung Visuelles System - Beidäugiges, synchrones Sehen (Binokular)

Fortgeschrittene Übung Visuelles System - Beidäugiges, synchrones Sehen (Binokular)

Ausgangsstellung

Halten Sie das eine Schnurende des Brock Strings an die Nasenspitze und bringen Sie die Schnur auf Spannung. Beginnen Sie zunächst mit kleineren Abständen zwischen den Kugeln. Fokussieren Sie die erste Kugel mit beiden Augen. Ziel ist es, jeweils zwei eintretende und zwei austretende Schnüre genau in der Lochmitte der fokussierten Kugel zu sehen. (Siehe Darstellung). Fokussieren Sie nun nach und nach die dahinter liegenden Kugeln. Der Winkel der Schnur zur Nasenspitze und die Abstände der Kugeln können beliebig variiert werden, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

 

 

Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von dir übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert, um deine Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.