Faszinierend: Die instrumentengestützte Faszien-Therapie mit Fazer by ARTZT vitality

Faszien sind nach wie vor ein beliebtes Thema. Das anfänglich als „Verpackungsorgan“ belächelte Bindegewebe ist nachweislich ein wichtiges Organ, das den Körper stützt und schützt. Faszien sind überdies kein „totes“ Gewebe, sondern verfügen über zahlreiche Nervenenden. Nicht selten sind so verschiedene Schmerzherde auf ein Verkleben oder Verfilzen der Faszien zurückzuführen. Die instrumentengestützte Faszien-Therapie zielt darauf ab, derartige Verhärtungen zu bekämpfen. International spricht man hier von der Instrument Assisted Soft Tissue Mobilization (IASTM), der instrumentengestützten Faszien-Behandlung.

Faszien wirken wie ein Puffer zwischen den Gewebeschichten. Es kann dank ihnen geschmeidig „aneinander vorbeigleiten“. Verklebte und verfilzte Faszien können diese Flexibilität einschränken und so Bewegungseinschränkungen und Schmerzen verursachen. Die Faszien-Therapie soll die Faszien wieder ihre natürliche Beweglichkeit zurückgeben und so diesen körperlichen Beschwerden vorbeugen. Eine instrumentengestützte Faszien-Therapie schon zudem die Gelenke des Therapeuten und ermöglicht ein detaillierteres Arbeiten als es mit bloßen Händen möglich wäre.

Die folgenden Instrumente zur professionellen Faszien-Therapie sind alle aus Metall gefertigt. Der Vorteil: Materialien wie Edelstahl und Aluminium sind extrem widerstandsfähig, verformen sich nicht und nutzen sich kaum ab, wie es bei vergleichbaren Geräten aus Holz oder Kunststoff der Fall wäre. Ein gut gepflegtes Faszien-Tool kann den Therapeuten sein ganzes Leben lang begleiten.

Fazer by ARTZT vitality

Fazer by ARTZT vitality besteht aus fünf in der Schweiz hergestellten therapeutischen Behandlungsinstrumenten aus hochwertigem rostfreien Edelstahl – korrosionsbeständig und höchsten Anforderungen genügend. Die verwendeten Werkstoffe werden u. a. in der Chirurgie eingesetzt. Jedes dieser Werkzeuge wurde für spezielle Behandlungstechniken bzw. Körperregionen konstruiert und geschmiedet.

Insgesamt gibt es fünf Fazer-Instrumente. Sie unterscheiden sich in Form und Anwendung, alle bestehen aus dem sogennanten Chirurgenstahl, der absolut hautverträglich und sehr pflegeleicht ist. Dieses Material verfügt überdies über eine sehr hohe Dichte, wodurch sich Verspannungen und Verknotungen im Gewebe selbst durch die Instrumente erfühlen und lokalisieren lassen.

Fazer-Instrumente können entweder einzeln oder als Set, welches die Tools 1 - 4 enthält. Hierzu gehörten außerdem ein Reinigungstuch sowie zwei Massage-Gels. Verpackt ist das Ganze in einer praktischen Instrumentenrolle. So kann das komplette Fazer-Set leicht transportiert werden und ist immer schnell zur Hand.

Alle Fazer by ARTZT vitality im Überblick

 

Fazer 1

Fazer 2

Fazer 3

Fazer 4

Fazer 5

Anwendungsgebiet Analgese, Fibrolyse, Metabolisierung, Rehydration Analgese, Metabolisierung, Rehydration Tonusregulierung Tonusregulierung Tonusregulierung
Maße 14,5 x 4,5 x 0,5 cm 25 x 4 x 1 cm 6,5 x 6 x 3 cm 6,5 x 6 x 3 cm 15 x 3 cm
Gewicht 163 g 450 g 248 g 272 g 524 g
Material Korrosionsfreier Edelstahl
Reinigung/Desinfektion Bitte beachten Sie, dass die Desinfektion nur das Abtöten von Bakterien und Viren verursacht. Deshalb sollte man durch eine mechanische Reinigung vor dem Desinfizieren (z. B. mittels einer Bürste) die Hautschüppchen entfernen. Anschließend können die Geräte mit alkoholhaltigen Desinfektionstüchern desinfiziert werden.
Besonderheiten auch im Set erhältlich (Instrumente 1-4 inkl. 2 Massage-Gels und Aufbewahrungstasche)  

Fazer Hooks by ARTZT vitality

Die Hooks die ideale Ergänzung zum Fazer by ARTZT vitality. Er ermöglicht durch eine spezielle Anhaktechnik (myofasziale Fibrolyse) die Behandlung von Verklebungen in den Muskelfaszien, Sehnenübergängen oder -gleitlagern und den intermuskulären Septen. Insbesondere Narben und Reizzustände an Sehnen oder Sehnenknochenübergängen lassen sich mit Hilfe von Querfriktionen mit den Hooks sehr gezielt behandeln. Die spezielle Hakenform der Instrumente ermöglicht eine präzise topographische Stimulation des Gewebes.

Dank des verwendeten Aluminiums sind die Hooks zudem sehr leicht im Gewicht, was ihre Handhabung erleichtert. Eine hohe Dichte und somit ein hohes Eigengewicht des Materials sind beim Einsatzzweck der Fazer Hooks nicht notwendig.

Erhältlich sind drei verschiedene Hakenaufsätze und ein Griffmodell. Alle Hakenaufsätze sind einzeln erhältlich und passen auf den separat erhältlich Griff. So lassen sie sich ganz nach Bedarf jederzeit schnell austauschen. Jedem Instrument liegt eine passende Tasche bei, die einfach via Klettverschluss in der separat erhältlichen Instrumententasche fixiert werden kann.

Alle Fazer Hooks im Überblick

 

Fazer Hook 1

Fazer Hook 2

Fazer Hook 3

Anwendungsgebiet myofasziale Fibrolyse, Querfriktionen an Narben, Sehnen und Sehnenknochenübergängen
Länge (inkl. Griff) 19 cm 21 cm 22 cm
Gewicht (inkl. Griff) 140 g 150 g 154 g
Material Aluminium
Reinigung/Desinfektion Bitte beachten Sie, dass die Desinfektion nur das Abtöten von Bakterien und Viren verursacht. Deshalb sollte man durch eine mechanische Reinigung vor dem Desinfizieren (z. B. mittels einer Bürste) die Hautschüppchen entfernen. Anschließend können die Geräte mit alkoholhaltigen Desinfektionstüchern desinfiziert werden.
Besonderheiten Jeder Fazer Hook wird mit einer Schutzhülle geliefert, die via Klettverschluss in der ARTZT vitality Fazer-Instrumentenrolle fixiert werden kann.

Wer kann mit den Fazer-Instrumenten arbeiten?

Die Verwendung Fazer 1-5 sowie die Fazer Hooks richtet sich ausschließlich an geschulte Nutzer wie Physiotherapeuten, Ärzte, Sportwissenschaftler, Chiropraktiker und Rolfer. Eine entsprechende Ausbildung sollte deshalb vorliegen. Auf keinen Fall sollten die Instrumente von unerfahrenen Personen zur Selbstbehandlung oder zur Behandlung Anderer verwendet werden. Für den Heimgebrauch sind Massage-Tools wie Rollen, Bälle und Co. bestens geeignet.

Jeder Käufer eines Fazer-Instruments erhält gratis Zugriff auf den ARTZT E-Learning-Kurs Fazer-Basiskurs , der in 110 Minuten einen einen theoretischen Einblick in das Thema Faszien, Möglichkeiten der gerätegestützten Behandlung und den aktuellen Forschungsstand gibt. Im Praxisteil liegt der Schwerpunkt auf der klinischen Anwendung der Fazer. Es werden die verschiedenen Fazer-Techniken einer möglichen Faszien-Therapie einzeln und in Kombination, an verschiedenen Körperregionen, gezeigt. Die Darstellung einer komplexen Rückenschmerz- und Schulterbehandlung sowie die Beantwortung häufig gestellter Fragen, runden dieses Kursmodul ab.

Weitere Faszien-Instrumente

Scrapler & Squeezler

Das Scrapler & Squeezler Myofascial Toolkit besteht aus zwei hochwertigen Behandlungsinstrumenten aus eloxiertem Aluminium. Beide Instrumente dienen der ergonomischen Entlastung und Unterstützung der Faszien-Behandlung durch den Therapeuten. Die Anwendung erfolgt bei akuten und chronischen myofaszialen Schmerzen, Tonusstörungen der myofaszialen Gewebe, Geweberestriktionen und Vernarbungen sowie Bewegungsrestriktionen. Scrapler & Squeezler bestehen aus hochwertigem Aluminium, welches zusätzlich mit einem Eloxat oberflächenveredelt wurde. Die Tools sind so formbeständig, rostfrei und antimagnetisch.

Reflex-Set

Der Reha-Pen und der Reha-Pointer im Reflex-Set sind die zeitgemäßen Instrumente für die traditionelle chinesische Stäbchenmassage. Das hohe Eigengewicht beider Instrumente minimiert den Druck, der bei der Behandlung ausgeübt werden muss. Die gerillte Oberfläche lässt sich außerdem zur Dehnungsmassage einsetzen. Der Reha-Pointer ist ein Alternativinstrument zur Akupunkturnadel. Zuverlässig, intensiv, modern und therapeutisch konservativ. Geeignet für Patienten mit einer Abneigung zu Nadeln. Der Reha-Pen ist ein Behandlungsinstrument zur traditionellen chinesischen Stäbchenmassage. Zur verletzungsfreien Bindegewebsmassagetherapie. Mit Griffkugel zur Akupressur.

HawkGrips

Die HawkGrips sind neun verschiedene Geräte aus rostfreiem Edelstahl mit ergonomischen Design. Sie sollen in erster Linie zur Entlastung der Therapeutenhände beitragen. Jedes Instrument erfüllt hier einen bestimmten Anwendungszweck. Die Wahl des Instruments ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Körpergröße des Patienten sowie der zu behandelnden Muskelgruppen und Körperareale.

Rockblades

Die Rockblades von Rocktape sollen mit ihren feinen Kanten ermöglichen, das Gewebe gezielt zu erreichen und auch schwierige Stellen effektiv zu behandeln. The Mallet besteht aus einem chirurgischen Edelstahl für eine professionelle Behandlung und ermöglicht sechs verschiedene Griffarten. Die Oberfläche ziert das „RockTape Manifesto“. The Mullet besteht aus einem leichten thermoplastischen Polyamid und eignet sich so gut zum Mitnehmen. Mit seinen vier Kanten erlaubt es vielfältige Behandlungsmöglichkeiten. Zusätzlich ist als Gimmick ein Flaschenöffner integriert. Die Oberfläche ist ebenfalls im „RockTape Manifesto“-Design gehalten.

Pino Faszien-Tools

Die PINO-Faszientechnik ermöglicht die intensive Behandlung von faszialen Verspannungen und Verklebungen. Die speziell entwickelten, ergonomisch geformten und handgefertigten Faszientools decken ein breites Spektrum an therapeutisch fundierten Anwendungsmöglichkeiten ab. Außerdem werden die Hände des Therapeuten entlastet.

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.