Filter schließen
Filtern nach:

Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Im Rahmen eines systematischen Reviews nahmen Wissenschaftler unter die Lupe, wie das Schmerzmittel Paracetamol die Schmerzstärke bei Betroffenen mit Lendenwirbelsäulenschmerzen oder einer Osteoarthritis in Knie- oder Hüftgelenk beeinflusst.
Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler aus Korea, nachdem sie ihre Probanden mit chronischem Low Back Pain (Schmerzen im unteren Rücken) über acht Wochen einem Core-Trainingsprogramm unterzogen. Die Forscher untersuchten die Teilnehmer zu Beginn der Intervention in Bezug auf Ruheschmerz, bewegunsindizierten Schmerz, aktive Beweglichkeit und propriozeptive Defizite.
Schlanke Taille, starker Rücken – ein einfacher Gymnastikball macht es möglich. Denn ein Workout mit dem Ball bringt nicht nur Spaß, sondern ist auch äußerst effektiv. Haben Sie schon einmal auf einem Gymnastikball gesessen? Der „Bürostuhl“, der den Rücken aufrichtet und verhindert, dass man sich in eine Rückenlehne lümmelt, hat sich bereits in den 90ern seinen Namen gemacht.
Der Gymnastikball hat in seinem langen Leben als Zusatzgerät im Kursbereich schon so einiges mitgemacht. So musste er in den Achtzigern beispielsweise für Ball-Aerobic herhalten, bei der Schritte wie step touch und Co im Sitzen ausgeführt wurden. Ein Experiment, das – wen wundert`s - von eher kurzer Dauer war. Degradiert zur reinen Sitzgelegenheit und damit seiner Vielseitigkeit beraubt, wurde er hingegen wesentlich länger.
Das Trainingsgerät Flowin und das dazugehörige Trainingskonzept Friction Training wird seit 2006 von der schwedischen Firma Flowin AB weltweit vertrieben und ist seit etwa 2008 auch auf dem deutschen Markt erhältlich.
Dieses Workout geht in die Tiefe: mit dem Core-Training kräftigen Sie kleinste Muskeln, die den Rumpf halten und für den Alltag stark machen.
Bis vor wenigen Jahren noch nahezu unbekannt, war es nach dem Erfolg der Nationalelf bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 schnell in aller Munde: Core Training. Denn eine starke Rumpfmuskulatur ist der Kern eines gesunden Körpers.
Stabilisations- und Kräftigungsübungen verbessern die Koordination. Diese ist das A und O für ökonomische Bewegungen – egal in welcher Sportart. In der Rehabilitation und im Leistungssport setzt man schon lange auf „Functional Training“. Neue Kursformate in den Fitnessstudios nutzen Geräte, mit denen Tiefenmuskulatur und Koordination am Limit trainiert wird.
Ein flacher Bauch nach nur wenigen Einheiten – damit hat Joseph Pilates bereits vor mehreren Jahrzehnten geworben. Nicht nur die Figur profitiert jedoch von seiner Zauberformel. Besonders der Rücken wird gestärkt und ein ganz neues Körpergefühl gibt es obendrauf.
Schwangerschaft ist keine Krankheit – dennoch ist manchmal ein langsames Tempo angesagt. Gerade wenn es um Sport geht, können sanfte Übungen manchmal großes Bewirken. Ein optimaler Trainingspartner ist der Gymnastikball.
Rückenschmerzen stehen bei vielen Menschen an der Tagesordnung. Gerade in Berufen, die hauptsächlich im Sitzen ausgeführt werden müssen, sind sie über kurz oder lang unvermeidbar. Aber auch Profisportler bleiben auf Dauer nicht verschont. Was sie dagegen tun können, erfahren Sie in diesem kurzen Leitfaden.
Akute Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, welche mit deutlichen Bewegungseinschränkungen und Parästhesien (Missempfindungen) begleitet werden, sollten schnellstmöglich ärztlich untersucht und abgeklärt werden. Denn es könnte sich hierbei um einen Bandscheibenvorfall handeln.
1 von 2
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.