Filter schließen
Filtern nach:

Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fitnesswissen - Interessantes aus Fitness und Therapie, spannende Experteninterviews und Nachberichte

Unsere Rubrik Fitnesswissen unterstützt Sie bei zahlreichen Fragen zu Training und Gesundheit. Ob Functional Training aller Art, Faszien-Gesundheit und Physiotherapie, Rehabilitation u.v.m. – hier werden Sie fündig. Experteninterviews zu interessanten, modernen Themen, konkrete Trainings- und Gesundheitstipp zu neuen oder bewährten Produkten aus dem ARTZT-Sortiment sowie Beiträge zu den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft bieten Ihnen einen breiten Pool aus fundierter Information.

Geschäftsführer Felix Artzt im Interview über die Entstehung der ARTZT Vintage Series


Seit nahezu 40 Jahren steht ARTZT für breite Erfahrung in Entwicklung und Vertrieb von Produkten, die das Functional Training bereichern. 2017 erfolgte der außergewöhnliche Launch der ARTZT Vintage Series mit inzwischen weit mehr als 4.000 verkauften Produkten, die optisch an das Turnhallenflair aus den Zeiten Turnvater Jahns erinnern, in ihrer Funktionalität jedoch modernsten Ansprüchen gerecht werden. Entwickelt wurden die Produkte der ARTZT Vintage Series von einem der Geschäftsführer der Ludwig Artzt GmbH, Felix Artzt, der uns im Interview mehr zu den stylischen Trainingstool verrät.
Wir alle erinnern uns noch an die 1990er, als gefühlt überall, durch jede Wohnung, jedes Büro, ja sogar Warte- und Schulzimmer große, weiche Bälle rollten und an jeder Ecke auf den bunten Sitzalternativen gewippt und gedotzt wurde, was das Zeug hielt.
Kaum zu glauben, dass die Sicht auf ein halb gefülltes Wasserglas das Herz-Kreislauf-System beeinflusst. Doch in der Tat, Ergebnisse einer US-amerikanischen Langzeitstudie mit mehr als 5100 Teilnehmern zwischen 45 und 84 Jahren zeigen: Diejenigen, die das Glas als halb voll sehen, neigen weniger zu Herz- und Gefäßkrankheiten als Pessimisten.
Während Olympia 2016 wunderten sich viele über die roten, kreisrunden Flecken, die die Körper mancher Athleten zierten. Besonders der Rekordschwimmer Michael Phelps fiel durch die Male auf seinen Schultern auf. Verletzungen? Ausschlag? Körperverschönerung? Weit gefehlt. Die auffälligen Flecken sind Hinterlassenschaften einer neuartigen Therapieform, dem Schröpfen.
„Morgen fange ich an“, lautet wohl der häufigste Gedanke vieler Menschen, die „eigentlich“ gerne regelmäßig Sport treiben würden. Der steigende Anteil sportlich Inaktiver in Deutschland zeigt jedoch, dass es meist bei den guten Vorsätzen bleibt.
Fitnesstraining umfasst meist freizeitsportliche Aktivitäten, die auf den Erhalt oder die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Gesundheit abzielen. Der Begriff Fitnesstraining ist jedoch sehr allgemein gehalten und kann aus Kraft-, Ausdauer-, Schnellkraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining bestehen.
Was bis vor kurzem als neumodische Bezeichnung für die klassische Wassergymnastik angesehen wurde oder immer noch wird, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch ist Aquafitness nicht nur ein Bewegungsprogramm für Senioren, sondern eine Trainingsmethode für Menschen jeden Alters und Leistungsstandes, die vielfältige Möglichkeiten und Angebote umfasst.
In den letzten Jahren geht der Boom der Kettlebells im Bereich des Fitnesstrainings um die Welt. Was auf den ersten Blick wirkt wie die neueste Entwicklung „made in USA“, ist tatsächlich ein Trainingsgerät mit jahrhundertealter Tradition.
Schlanke Taille, starker Rücken – ein einfacher Gymnastikball macht es möglich. Denn ein Workout mit dem Ball bringt nicht nur Spaß, sondern ist auch äußerst effektiv. Haben Sie schon einmal auf einem Gymnastikball gesessen? Der „Bürostuhl“, der den Rücken aufrichtet und verhindert, dass man sich in eine Rückenlehne lümmelt, hat sich bereits in den 90ern seinen Namen gemacht.
Sport und Bewegung sind gesund und beugen Übergewicht oder auch Krankheiten vor. Doch was kann man tun, wenn man durch eine Behinderung in seinem Bewegungsapparat oder bei sportlichen Aktivitäten eingeschränkt ist? Müssen Betroffene ihren Alltag auf dem heimischen Sofa verbringen?
Bewegung spielt besonders im Säuglings- und Kleinkindalter eine wichtige Rolle für die kindliche Entwicklung und die Ausbildung einer optimalen Grundlage für das weitere Leben. Als Leitung frd ARTZT Instituts und zweifache Mutter liegt Dplom-Sportökonomin Astrid Buscher das Wohl der Kinder besonders am Herzen.
Der Gymnastikball hat in seinem langen Leben als Zusatzgerät im Kursbereich schon so einiges mitgemacht. So musste er in den Achtzigern beispielsweise für Ball-Aerobic herhalten, bei der Schritte wie step touch und Co im Sitzen ausgeführt wurden. Ein Experiment, das – wen wundert`s - von eher kurzer Dauer war. Degradiert zur reinen Sitzgelegenheit und damit seiner Vielseitigkeit beraubt, wurde er hingegen wesentlich länger.
1 von 5
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.