NEU

POWERbreathe K1

330,45 €

inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten (ab 29,- € kostenfreier Versand)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • PB-2002
Der entscheidende Vorsprung durch Atemtraining Alle Sportlerinnen und Sportler trainieren... mehr

Der entscheidende Vorsprung durch Atemtraining

Alle Sportlerinnen und Sportler trainieren täglich hart, um noch besser zu werden. Doch wer sich den entscheidenden Vorsprung vor der Konkurrenz sichern will, muss neue Wege gehen. Das Trainieren der Atemmuskulatur mit den POWERbreathe-Produkten ebnet den Weg zu neuen Höchstleistungen, mehr Ausdauer und Fitness, zu höheren Spitzenleistungen in Belastungsphasen, längeren Atem- und kürzeren Erholungsphasen. Das macht das Atemmuskulaturtraining mit POWERbreathe-Produkten für Sportler jeder Art - für Profis und Wettkampfteilnehmer aber auch für Fitnessfreunde und Freizeitsportler - so wertvoll. Sichere dir den entscheidenden Vorsprung durch Atemtraining mit POWERbreathe-Produkten!

POWERbreathe K-Serie

Die POWERbreathe K-Serie ist die dritte Generation der POWERbreathe Atemmuskulaturtrainer und der weltweit erste tragbare elektronische Atemmuskulaturtrainer mit einer patentierten selbst optimierenden IMT und ein Überwachungssystem, das eine überragende Leistung liefert. Der POWERbreathe K1 ist wiederaufladbar und wird mit einem USB-Ladekabel inkl. USB-Ladegerät, einer Basisstation und einem Beutel zur Aufbewahrung geliefert.

Der POWERbreathe K1 verwendet ein elektronisch gesteuertes Ventil mit sehr schneller Reaktionszeit, mit dem der Einatemwiderstand geschaffen wird. Dadurch wird die Atemmuskulatur gestärkt, da sie deutlich mehr belastet wird. Dies hat den gleichen Effekt wie ein Hanteltraining für eine stärkere Armmuskulatur. Beim Einatmen durch den POWERbreathe wirst du feststellen, dass das Atmen immer anstrengender wird. Dies ist die Folge des Widerstandstraining, dass die bei der Einatmung beanspruchten Muskeln und Ausdauer stärkt.

Der Trainingswiderstand des POWERbreathe wurde speziell entwickelt, um sich den dynamischen Veränderungen der Stärke der Atemmuskeln während Ihrer Atmung anzupassen und kann sich zu Beginn einer jeden Trainingseinheit automatisch an Ihrer stärker gewordenen Atemmuskulatur anpassen. Die Trainingsergebnisse werden auf dem Display angezeigt, so dass du deinen Trainingsfortschritt nachvollziehen und deine Trainingstechniken optimieren kannst.

  • findet Anwendung bei Asthma, Stress, Husten, Geburt und mehr
  • mit einstellbarem Widerstand auf 5 Stufen
  • inkl. Umhängeschlaufe
  • Wiederaufladbar
  • Abnehmbarer Ventilkopf für eine einfache Reinigung
  • Ergonomisches Mundstück, geeignet für Erwachsene und für Kinder

Was ist drin?

Das Komplettset POWERbreathe K1 umfasst folgende Komponenten:

  • POWERbreathe K1 Atemmuskeltrainer
  • Basisstation
  • Nasenklip
  • Aufbewahrungsbeutel
  • 4 Reinigungstabletten
  • USB-Ladegerät inkl. USB-Kabel
  • Benutzerhandbuch

Hinweis: 

Das Training mit dem POWERbreathe wird nicht empfohlen für Menschen, in deren Krankengeschichte Fälle von spontaner Pneumothorax (Lungenkollaps, der nicht durch eine traumatische Verletzungen wie z.B. Rippenbruch verursacht wurde) auftraten, da dies zu einem Rückfall führen könnte. Nach einem traumatischen Pneumothorax und/oder Rippebruch sollte der POWERbreathe erst nach der vollständigen Genesung eingesetzt werden. Bei Zweifel über die Eignung des POWERbreathe oder bei medizinischen Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

POWERbreathe ist nicht geeignet für Asthmapatienten mit einer geringen Symptomwahrnehmung und mit häufigen ernsthaften Krankheitsschüben. Änderungen an verordneten Medikamenten oder vorgeschrieben Behandlungsprogrammen sollten Sie nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt vornehmen.Kinder im Alter unter 16 Jahren sollten den POWERbreathe nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden. Verwenden Sie den POWERbreathe nicht, wenn Sie ein gerissenes Trommelfell haben.

Eigenschaften Was ist die POWERbreathe K-Serie? Die POWERbreathe K-Serie bietet dem... mehr

Eigenschaften

Was ist die POWERbreathe K-Serie?

Die POWERbreathe K-Serie bietet dem ambitionierten Sportler ideale Voraus- setzungen:

  • höchste Effektivität durch patentiertes selbst-optimierendes IMT
  • leicht, handlich, überall einsetzbar
  • bestmögliche Auswertung der Trainingsergebnisse
  • maximale Leistung durch lediglich fünf Minuten Training pro Tag (2 x 30 Atemzüge
  • Warm-Up-Modi für sofortigen Leistungsabruf bei Wettkampf/Training
  • Cool-Down-Modi zur optimalen Regeneration nach Wettkampf/Training
  • individuelles Intervalltraining programmierbar (ab Modell K5)
Wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen der POWERbreathe K-Serie?

Die fünf erhältlichen Modelle der POWERbreathe K-Serie unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich Liefer- und Funktionsumfang:

  • POWERbreathe K1: Einstiegsgerät der K-Serie Atemtrainer mit den wesentlichen Trainingsfunktionen
  • POWERbreathe K2: Innovative POWERbreathe Technologie ermöglicht Überwachung und Maximierung der Trainingsleistung
  • POWERbreathe K3: High-End Gerät der nicht downloadfähigen K-Serie
  • POWERbreathe K4: Downloadfähiges Gerät der K-Serie mit zusätzlicher Informationsanzeige
  • POWERbreathe K5: Der K5 mit der ultimativen Atmungstrainingstechnologie trainiert, analysiert, vergleicht und verbessert Ihre Atemmuskulatur. Ideal für Elitesportler, Sporttrainer, Personaltrainer und Fitnesstrainer

Anwendung

Für wen ist das Training mit POWERbreathe geeignet?

In randomisierten, kontrollierten Studien wurde die Wirksamkeit von POWERbreathe sowohl bei hochtrainierten Ausdauersportlern und Freizeitsportlern als auch bei Patienten mit COPD und Asthma mehrfach nachgewiesen.

Das Training mit POWERbreathe ist besonders hilfreich in den folgenden Zusammenhängen:

  • alle Sportarten, beinhaltet auch Lauf- und Höhentraining
  • Behandlung von Atemnot und Bewegungseinschränkungen aufgrund von Krankheit, einschließlich Atemwegs- und Herz-Kreislauferkrankungen oder auch eines höheren Lebensalters
  • Training der Rumpfstabilität zur Prävention und Verbesserung von Rückenschmerzen, Haltungsschäden und neuromuskulärer Rehabilitation
  • Körperlich anspruchsvolle berufliche Situationen, bei denen eine kräftige Atmung erforderlich ist
  • Situationen, in denen der Brustkorb durch Kleidung oder Ausrüstung beschränkt wird, beispielsweise bei Schutzkleidung von Feuerwehr oder Polizei
  • Situationen, bei denen höheres Gewicht auf dem Brustkorb lastet, beispielsweise bei Militärmärschen mit Gepäck
  • Situationen, in denen Atemschutzgerät verwendet wird, wie zum Beispiel bei der Brandbekämpfung
  • Sänger, Schauspieler und Tänzer die eine tiefe Atmung und eine gute Atemkontrolle benötigen
  • Blasmusiker, für die tiefere Atemzüge, eine Atemkontrolle und die Aufrechterhaltung einer gleichmäßig tiefen Atmung erforderlich und wichtig sind

POWERbreathe ist für fast jedermann geeignet und weist keine schädlichen Nebenwirkungen auf, wenn POWERbreathe ordnungsgemäß verwendet wird. Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise, um sicherzustellen, dass Sie POWERbreathe sicher und richtig nutzen.

  • Inspirationsches Atemmuskulaturtraining (IMT), wie das Training mit POWERbreathe, wird nicht für Patienten empfohlen, in deren Krankengeschichte ein spontaner Pneumothorax vorkommt, da es zu einem Wiederauftreten der Erkrankung führen kann. Nach einem traumatischen Pneumothorax und / oder gebrochener Rippe, sollte ein Atemmuskulaturtraining nicht vor der vollständigen Wiederherstellung durchgeführt werden.
  • Wenn Sie von einer Erkältung, Sinusitis oder Infektion der Atemwege leiden, empfehlen wir, dass Sie nicht mit Powerbreathe, bis die Symptome verschwunden sind.
  • Bei einigen Personen können während des Trainings mit POWERbreathe leichte Beschwerden im Ohr auftreten,besonders, wenn Sie sich von einer Erkältung erholen. Dieses wird durch einen unzureichenden Druckausgleich zwischen dem Mund und Ohren verursacht. Bei anhaltenden Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
  • Während des Trainings mit POWERbreathe sollte ein Widerstand beim Einatmen spürbar sein, aber es darf nicht schmerzhaft sein. Sollten Sie Schmerzen spüren, stoppen Sie sofort das Training und fragen Sie Ihren Arzt.
  • Sollten Sie Zweifel an der Eignung des POWERbreathe für Sie oder eine bestimmte medizinische Diagnose haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.
  • Personen unter 16 Jahren sollten POWERbreathe nur unter Aufsicht Erwachsener nutzen. POWERbreathe enthält Kleinteile und ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Wie verwende ich POWERbreathe ordungsgemäß?

Eine Vollständige Beschreibung zur Handhabung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Schnellstart:

  • Laden Sie das Gerät
  • Starten Sie das Gerät
  • Wählen Sie im Menü den Punkt "Start" danach gehen Sie auf "Train"
  • Setzen Sie die Nasenklemme auf
  • Starten Sie mit dem Einatmen, atmen Sie aus bis Sie einen Piepton hören. Absolvieren Sie 30 Atemzüge.
  • Ergebnisse anzeigen lassen
  • Reinigung
Wann sollte ich POWERbreathe nicht verwenden?

Das Training mit dem POWERbreathe wird nicht empfohlen für Menschen, in deren Krankengeschichte Fälle von spontaner Pneumothorax (Lungenkollaps, der nicht durch eine traumatische Verletzungen wie z.B. Rippenbruch verursacht wurde) auftraten, da dies zu einem Rückfall führen könnte. Nach einem traumatischen Pneumothorax und/oder Rippebruch sollte der POWERbreathe erst nach der vollständigen Genesung eingesetzt werden. Bei Zweifel über die Eignung des POWERbreathe oder bei medizinischen Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

POWERbreathe ist nicht geeignet für Asthmapatienten mit einer geringen Symptomwahrnehmung und mit häufigen ernsthaften Krankheitsschüben. Änderungen an verordneten Medikamenten oder vorgeschrieben Behandlungsprogrammen sollten Sie nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt vornehmen. Kinder im Alter unter 16 Jahren sollten den POWERbreathe nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden. Verwenden Sie den POWERbreathe nicht, wenn Sie ein gerissenes Trommelfell haben.

Pflege und Aufbewahrung

Wie reinige ich POWERbreathe ordnungsgemäß?

Während des Trainings kommen der Ventilkopf und das Mundstück mit Speichel in Kontakt, deshalb müssen Sie beides nach jedem Training reinigen. Dazu spülen Sie das Mundstück und den Ventilkopf unter fließend lauwarmem Wasser ab und legen beide Teile danach zum Trocknen auf ein sauberes Handtuch. Einmal in der Woche sollten Sie beides mit den POWERbreathe Reinigungstabletten sterilisieren.

Gewusst wie - mit unserem umfangreichen Ratgeber In unserem Ratgeber finden Sie das fundierte... mehr

Gewusst wie - mit unserem umfangreichen Ratgeber

In unserem Ratgeber finden Sie das fundierte Wissen über unsere Produkte, welches wir über Jahre im Austausch mit Experten aus Sport, Therapie und Gesundheit zusammengetragen haben. Unsere Übungen helfen Ihnen, das Training mit Ihrem funktionelles Fitnessgerät korrekt auszuführen. Jede Übung wird Schritt für Schritt in Bild und Text erklärt. Unser Fitnesswissen bietet interessante Artikel zu Fitness, Gesundheit, Physiotherapie, Lifestyle sowie Tipps & Tricks zum Training mit unseren funktionellen Trainingsgeräten. Das Produktwissen enthält Wissenswertes zu unseren beliebtesten Tools.

NEU
NEU
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
- 33 %
TOPSELLER
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
- 9 %
NEU
Halbfeld-Brillen 11er-Set Halbfeld-Brillen 11er-Set
291,46 € 320,71 €
NEU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
NEU
TOPSELLER
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
TOPSELLER
TOPSELLER
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
NEU
Produktbild 3D PRO BELT 4D PRO Belt
28,27 €
NEU
Produktbild 4D PRO TAPE 4D PRO Tape
19,30 €
NEU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
NEU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
NEU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
NEU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
PERFEKT FÜR HOME TRAINING
Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von dir übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert, um deine Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Terminanfrage Kundenberatung erfolgreich versendet.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.