Gymstick Aqua stark, schwarz

69,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
1-3 Werktage Lieferzeit

* Pflichtfelder

69,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Gymstick
CS-1072
  • Produktbeschreibung
  • Häufige Fragen
  • Übungen
  • Ratgeber

Details

Mit dem Gymstick ab ins Wasser!

Aqua-Training erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. Eine erfreuliche Entwicklung, denn die Vorteile des Aqua-Trainings sprechen für sich. Durch die positiven Gesundheitseffekte wurde dieses unter anderem für Personen mit Gelenksbeschwerden oder Übergewicht eingesetzt. Jedoch etabliert sich Aqua-Training zunehmend auch im Fitness- und Sportbereich.

Dank verschiedener Widerstandsstärken kann das Aqua-Training mit Gymstick Aqua noch weiter verbessert und individualisiert werden. Gymstick Aqua bringt eine völlig neue Dimension in das Aqua-Training. Zusätzlich zu den positiven Effekten des Wassers kann mit dem Gymstick Aqua gezielt und effektiv trainiert werden.

Der Gymstick Aqua fordert den Körper stärker als die klassische Aquagymnastik und macht das Training abwechslungsreicher und vielseitiger. Die Bewegungsmöglichkeiten werden erweitert – nicht zuletzt dadurch, dass es Gymstick Aqua ermöglicht, Bewegungen unter und über Wasser durchzuführen. Die Übungsvielfalt unter- und oberhalb der Wasseroberfläche ist dabei grenzenlos.

  • findet Einsatz u.a. bei folgenden Beschwerden und Krankheitsbildern: Arthritis, Rückenschmerzen, Gelenksprobleme, Multiple Sklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht
  • basierend auf dem Gymstick Original Widerstandstrainingsgerät
  • chlor-unempfindliche Tubings und Polster
  • zusätzliche Fixierungshilfen an den Fußschlaufen
  • erhältlich in fünf verschiedenen Widerstandsstufen

verfügbare Widerstandsstufen

  • Grün: Therapie, Neueinstieg (1 – 10 kg)
  • Blau: Fitness, Wiedereinstieg (1 – 15 kg)
  • Schwarz: Fitness, fortgeschrittenes Training (1 – 20 kg)
  • Silber: Kraftorientiertes Training (1 – 25 kg)
  • Gold: Leistungssport, Kraftsport (1 – 30 kg)

Anwendung und Aufbewahrung

 

Welcher Gymstick Aqua ist der richtige für mich?

Diese Tabelle stellt eine Orientierung für die Wahl der individuell geeigneten Widerstandsstufe des Gymstick Aqua dar. Generell gilt: Mit dem vorrangigen Ziel eines gesundheitsorientierten Krafttrainings sollten Sie in der Lage sein, mit diesem Widerstandstrainingsgerät eine Übung 15 Mal zu wiederholen, bevor eine spürbare Erschöpfung der beanspruchten Muskulatur auftritt. Ist diese nicht zu spüren, greifen Sie zur nächststärkeren Stufe. Tritt die Erschöpfung bereits vorher auf, greifen Sie ggf. zu einem schwächeren Band.

Beachten Sie, dass Sie bei jeder Farbe durch Aufwickeln des Tubings über den Fiberglasstab den Widerstand erhöhen bzw. reduzieren können. Je kürzer die Länge des Tubings, desto höher der Widerstand.

Achtung: Vermeiden Sie dabei eine Dehnung von mehr als dem Dreifachen der Tubing-Länge!

Allgemeine Empfehlung nach Geschlecht und Alter

 

Welche Funktion erfüllen die Schlaufen, die sich direkt am Fiberglasstab befinden?

Die Schlaufen sind fest mit den Tubings des Gymsticks verbunden und dienen als Griffe, wenn die Tubings ohne Gymstick verwendet werden. Die Tubings können abgenommen werden und eignen sich auch ohne den Stick für eine Vielzahl von weiteren Übungen.

 

Kann man die Tubings am Gymstick Aqua wechseln oder muss man einen neuen kaufen, wenn diese ausgedehnt sind?

Es können Aqua Ersatztubings in beliebiger Farbe nachbestellt und dann am Stick ausgetauscht werden.

Die richtigen Übungen für Ihren Gymstick!

„Krafttraining für Kinder ist immer ein Lerntraining und kein kleines Erwachsenentraining“

Langhanteltraining dient als effektive Trainingsform des Kraft- und Athletiktrainings und braucht einen deutlich höheren Anspruch als das klassische Fitnesstraining. Dieser Auffassung ist zumindest Martin Zawieja, ehemaliger Olympia- und WM-Dritter sowie dreifacher Deutscher Meister im Gewichtheben.


Athletiktrainer Christian Thomas über den vielseitigen Gymstick Original

Welcher Gymstick passt zu mir? Je nach körperlicher Vorrausetzung kann zwischen den fünf verschieden Widerständen gewählt werden.


Kampf der Cellulite – So straffen Sie Problemzonen

Millionen Frauen haben damit zu kämpfen, vor allem in der warmen Jahreszeit: Cellulite, diese unschönen Dellen an Oberschenkeln, Bauch, Po und Armen. Über 80 Prozent aller Frauen über 20 sind von Cellulite betroffen. Dabei handelt es sich übrigens um ein rein kosmetisches Problem.


Aquafitness – aktiv im kühlen Nass

Was bis vor kurzem als neumodische Bezeichnung für die klassische Wassergymnastik angesehen wurde oder immer noch wird, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch ist Aquafitness nicht nur ein Bewegungsprogramm für Senioren, sondern eine Trainingsmethode für Menschen jeden Alters und Leistungsstandes, die vielfältige Möglichkeiten und Angebote umfasst. 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zubehör