Gymstick Myofascial Rope Ball

19,95 €
Inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
Im Moment nicht lieferbarIm Moment nicht lieferbar

  • myofasziale Behandlung

  • auch bei Muskelkater

  • jeweils ein Ball mit und ohne Noppen

Gymstick
CS-1490
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
  • Ratgeber

Details

Doppelt hält besser!

Der Gymstick Myofascial Rope Ball ist ein großartiges Hilfsmittel, um unerreichbare, punktuelle Verhärtungen zu behandeln. Mithilfe des Seils gelingt es, den Ball während der myofaszialen Selbstmassage an Ort und Stelle zu halten, während sich der Übende an die Wand lehnt oder auf dem Boden liegt.

Der Myofascial Rope Ball kommt in zwei verschiedenen Ausführungen an einem Seil: An dem einen Ende ist ein Ball mit glatter Oberfläche angebracht, am anderen ein Ball mit Noppen. So kann der Übende von Fall zu Fall entscheiden, welche Variante ihm gut tut.

Bei punktuellen Muskelverhärtungen und von myofaszialen Triggerpunkten sowie zur Behandlung von Muskelkater an Rücken, Schultern, Beinen und anderen Regionen, die einer tiefgehenden Stimulierung des Fasziengewebes bedürfen.

  • zwei Bälle in einem für eine vielfältige Massage
  • ideal zur muskulären und faszialen Anwendung
  • Länge: 65 cm
  • Durchmesser der Bälle: 6,5 cm
  • Material: TPR (Thermoplastischer Gummi), Nylon

Echte Bewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    0
  • 5
    0

Keine Bewertungen für dieses Produkt

Faszien genauer unter die Lupe genommen

Bis vor kurzem wurden Faszien als einfaches „Stützkorsett“ für die inneren Organe abgetan. Mittlerweile weiß man es besser: Faszien stützen nicht nur den Körper, sie tragen auch erheblich zu Gesundheit und Wohlbefinden bei.


Faszien – Neu im Fokus der Therapie

Wie jedes Organ im Menschlichen Körper, können auch die schützenden Faszien selbst Schaden nehmen – und damit den gesamten Organismus in Mitleidenschaft ziehen. Dank verschiedener Therapiemethoden können fasziale Verletzungen jedoch behandelt und sogar vorgebeugt werden.