ARTZT Vintage Series Sprungkasten

399,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • LA-4181
  • Innovativ durch Forschung 2014/2015Biocompatible
Der klassische Sprungkasten aus Holz und Leder Vom klassischen Kastensprung bis hin zum... mehr

Der klassische Sprungkasten aus Holz und Leder

Vom klassischen Kastensprung bis hin zum Parcours: Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten sollte beim Workout nach alter Schule nicht fehlen. Seine vielfältigen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten werden durch den zeitlosen Used-Look komplettiert. Die Sprungkästen werden aus Nadelholz gefertigt, gepolstert und mit Kernrindleder bezogen.

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten ist der ideale Partner beim plyometrischen Training in Leichtathletik, Kampfsport oder Ballsportarten oder einfach im Wohnzimmer als stilvolle Sitzgelegenheit in geselliger Runde. Optimale Standfestigkeit garantieren dabei die vier Multiplex-Standfüße mit nichtfärbenden Gummipuffern.

Handveredelt im Westerwald

Abgewetzte Stellen und Flecken machen jedes Stück der ARTZT Vintage Series zum Unikat und wecken Erinnerungen an die Jugend. Um den individuellen Vintage-Look auf das hochwertige Rindsleder aufzubringen, wurde ein Verfahren entwickelt, um der gepolsterten Oberfläche ihr einzigartiges Aussehen zu geben, ohne dass chemisch bedenkliche Substanzen im Spiel sind. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Haut des Sportlers. Ein eigens für die Serie entworfenes Logo wird zudem von Hand aufgebrannt und macht so die Vintage-Modelle unverkennbar.

  • Klassiker für plyometrisches Training im Vintage-Look
  • ideal für das Training von Sprung- und Explosivkraft im Unterkörper
  • Maße: 70 x 50 x 40 cm
  • Material: Nadelholz, Rindsleder
  • maximale Belastbarkeit: 285 kg
  • Gewicht: 17,1 kg

Hergestellt in Deutschland

Hinweis: Aufgrund des individuellen Vintage-Looks kann das Produkt geringfügig von der Abbildung abweichen.

Expertenstimmen

Marcus Stenzel, Co-Founder & Personal Trainer, Room2Concept - Interior Design | Fitness, Hamburg"Die ARTZT Vintage Series schafft die Symbiose aus dekorativem Element und Fitness-Tool. Die natürliche Farbgebung und das klassische Design wirken als Eye-Catcher, die Haptik des Leders beeindruckt im Training."
Marcus Stenzel, Co-Founder & Personal Trainer, Room2Concept - Interior Design | Fitness, Hamburg

Technische Daten Was ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten? Der ARTZT Vintage Series... mehr

Technische Daten

Was ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten eignet sich ideal für das plyometrische, Sprungkraft- und Explosivkraft-Training in den verschiedensten Sportarten. Außerhalb der Trainingszeiten macht der Sprungkasten im angesagten Vintage-Look eine tolle Figur als sportliche Sitzgelegenheit.

Aus welchem Material ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten gefertigt?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten ist aus stabilem Nadelholz gefertigt, die Sprungfläche ist gut gepolstert und mit robustem Kernrindleder überzogen. Für sicheren, optimalen Stand sorgen vier Muliplex-Standfüße mit rutschfesten Gummipuffern.

Ist das verwendete Obermaterial gesundheitlich unbedenklich?

Das verwendete Nadelholz ist mit zertifizierter und für den Innenraum geeigneter Beize behandelt und mit einer hauchdünnen Klarlackschicht geschützt, um dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten den unvergleichlichen individuellen Look zu geben. Das für den Bezug der Sprungfläche verwendete hautfreundliche Kernrindsleder erhält seinen Vintagelook in einem umweltschonenden Verfahren. Alle eingesetzten Materialien wurden in Deutschland produziert und sind gesundheitlich unbedenklich.

Welche Maße hat der ARTZT Vintage Series Sprungkasten?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten hat die Maße 70 x 50 x 40 cm.

Wie viel wiegt der ARTZT Vintage Series Sprungkasten?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten wiegt 17,1 kg.

Wo wird der ARTZT Vintage Series Sprungkasten hergestellt?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten wird in Deutschland hergestellt.

Eigenschaften

In welchen Varianten ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten erhältlich?

Den ARTZT Vintage Series Sprungkasten gibt es nur in einer Version.

Wie hoch ist die maximale Belastbarkeit für den ARTZT Vintage Series Sprungkasten?

Die maximale Belastbarkeit des ARTZT Vintage Series Sprungkastens liegt bei 285 kg.

Wird der ARTZT Vintage Series Sprungkasten aufgebaut geliefert?

Ja, der ARTZT Vintage Series Sprungkasten wird komplett montiert geliefert.

Ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten verstellbar?

Nein, der ARTZT Vintage Series Sprungkasten ist nicht verstellbar.

Anwendung

Wie wende ich den ARTZT Vintage Series Sprungkasten richtig an?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten wird für das dynamische Training von Sprung- und Explosivkraft sowie das plyometrische Training in diversen Sportarten wie Leichtathletik sowie diverse Kampf- und Ballsportarten eingesetzt.

Spielt meine Körpergröße bei der Wahl des ARTZT Vintage Series Sprungkastens eine Rolle?

Nein, die Maße des ARTZT Vintage Series Sprungkastens sind so gewählt, dass er universell einsetzbar ist.

Ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten für Kinder geeignet?

Natürlich können auch Kinder ab einem bestimmten Alter, Körpergröße und Fitnesslevel mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten trainieren, zumal seine gute Polsterung für guten Schutz vor Verletzungen sorgt. Das Training sollte jedoch immer unter der Aufsicht einer erwachsenen Person erfolgen.

Wo kann der ARTZT Vintage Series Sprungkasten angewendet werden?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten eignet sich für alle Sportarten, in denen die Sprung- und Explosivkraft trainiert wird. Ob Leichtathletik, Kampf- oder Ballsport – das plyometrische Training ist eine Bereicherung und verbessert zudem Koordination, Beweglichkeit und Körpergefühl. Aber auch in der Reha oder Therapie macht der ARTZT Vintage Series Sprungkasten eine gute Figur und kann Therapeuten wie Patienten gleichermaßen sinnvoll unterstützen.

Wie lange sollte eine Trainingseinheit mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten dauern?

Die Dauer des Trainings sollte sich nach dem individuellen Fitnesslevel des Sportlers und dem Schwierigkeitsgrad der Übungen richten.

Wie lange kann ich den ARTZT Vintage Series Sprungkasten verwenden?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten hat eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer.

Pflege und Aufbewahrung

Wie pflege ich den ARTZT Vintage Series Sprungkasten richtig?

Wie alle Produkte aus der ARTZT Vintage Series strahlt auch der ARTZT Vintage Series Sprungkasten im Glanz vergangener Zeiten. Der gewollte Used-Look sorgt dafür, dass der ARTZT Vintage Series Sprungkasten mit der Zeit immer schöner wird. Die Lederoberfläche kann mit einer milden Lederseife gereinigt und geschmeidig gehalten werden. Wird das Leder sehr spröde, kann es mit Sonnenblumenöl eingerieben werden. Das Nadelholz wird bei Verschmutzung einfach feucht abgewischt und kann bei Bedarf mit einem hochwertigen Holzpflegemittel nachbehandelt werden.

Wie bewahre ich den ARTZT Vintage Series Sprungkasten richtig auf?

Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten stellt keine besonderen Ansprüche hinsichtlich seiner Aufbewahrung. Allerdings sollte der vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt werden und nicht dauerhaft der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, damit das Leder nicht spröde wird.

Einsatzgebiete

Kann der ARTZT Vintage Series Sprungkasten im Freien eingesetzt werden?

Natürlich steht einem Training im Freien mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten nichts im Wege. Wichtig ist nur, dass er stabil und ausbalanciert steht und vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt wird.

Kann der ARTZT Vintage Series Sprungkasten im Wasser eingesetzt werden?

Nein, für den Einsatz im Wasser ist der ARTZT Vintage Series Sprungkasten nicht geeignet.

Kann der ARTZT Vintage Series Sprungkasten auf einem Boden mit Fußbodenheizung eingesetzt werden?

Natürlich kann der ARTZT Vintage Series Sprungkasten auch auf einem Boden mit Fußbodenheizung eingesetzt werden.

Kann während der Schwangerschaft mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten trainiert werden?

Generell ist sportliche Betätigung und Bewegung während der Schwangerschaft sinnvoll und wünschenswert. Aufgrund der im Training häufig nicht abschätzbaren Dynamik sollte in Hinblick auf das Sturz- und Verletzungsrisiko jedoch in der Schwangerschaft kein Sprungkraft- und Explosivkraft-Training mehr stattfinden.

Kann mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten Bei Rückenschmerzen trainiert werden?

Regelmäßige Bewegung und moderates Training sind optimal, um den Rücken langfristig schmerzfrei und gesund zu erhalten. Der ARTZT Vintage Series Sprungkasten eignet sich natürlich für dynamisches Ganzkörper- und damit rückenstärkendes Training. Die Intensität des Trainings und die ausgeführten Übungen sollten dabei stets dem Fitnesslevel und der Beweglichkeit des Trainierenden angepasst und die Haltung während der Übungen von einem Trainer oder Therapeuten überprüft werden. Bei bereits bestehenden Rückenproblemen sollte vor dem Training mit dem Arzt Rücksprache gehalten werden.

Kann mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten bei Bluthochdruck trainiert werden?

Auch bei Bluthochdruck ist sportliche Betätigung empfehlenswert und wichtig. Vor allem moderates Kraft-Ausdauer-Training zur Verbesserung der allgemeines Fitness und Beweglichkeit sowie des Muskeltonus’ ist hier geeignet. Mit entsprechenden Übungen und auf die Erkrankung ausgelegten Trainingsprogrammen bietet der ARTZT Vintage Series Sprungkasten auch Patienten mit Bluthochdruck vielseitige Trainingsmöglichkeiten mit Spaßfaktor, immer vorausgesetzt, dass keine Überforderung stattfindet. Vor dem Training sollte deshalb stets der behandelnde Arzt zu Rate gezogen werden.

Kann mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten auch bei Diabetes trainiert werden?

Grundsätzlich sollen auch Diabetes-Patienten die Möglichkeiten körperlicher Aktivität nutzen und entsprechend sportlich aktiv sein. Dabei sind für jede Art Training beim Typ-1-Diabetes und beim Typ-2-Diabetes unterschiedliche Dinge zu berücksichtigen, die individuell mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden müssen. Wie und mit welchen Fitness-Tools trainiert wird, hängt vom Alter, Fitnessgrad und von Begleiterkrankungen der betroffenen Person ab.

Sonstiges

Gibt es Studien über das Training mit dem ARTZT Vintage Series Sprungkasten?

Es gibt zahlreiche Studien, die die positiven Effekte von plyometrischem Training im Bereich Leichtathletik, Kampfsport sowie diversen Ballsportarten belegen.

- 23 %
EXKLUSIV AUF ARTZT.EU
TOPSELLER
Produktbild HELM HELM
119,00 €
Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.